gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

24.03.2022, Öffnungszeiten in den Kommunalen Kindergärten in Kalenderwoche 13

Ab dem 20.03. bis zum 02.04.2022 ist die neue Thüringer Verordnung zur Anpassung der Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den organisierten Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2KiJuS-VO) in Kraft getreten.

Für die Betreuungssituation in den Kindergärten bedeutete dies, dass die strikte Gruppentrennung und Zuordnung des pädagogischen Personals weggefallen ist, aber ebenso die Kontaktnachverfolgung. In der vergangenen Woche hat das Infektionsgeschehen in vielen Kindergärten zu Ausfällen beim Personal geführt. Deshalb hat das Bildungsamt erneut geprüft, inwieweit die Betreuung der Kinder in den einzelnen Gruppen gut strukturiert und bestmöglich stattfinden kann.

Grundsätzlich bleibt es bei der Öffnungszeit von 06:30 Uhr bis 16:30 Uhr für die kommunalen Kindergärten.

Aufgrund von Corona bedingtem Personalausfall schließen folgende Kindergärten bereits um 16:00 Uhr: August-Köhler-Kinderhaus, Kindergarten Sternenzauber, Kindergarten Spatzennest.

Das Bildungsamt weist darauf hin, dass mögliche Infektionen sowohl bei Kindern als auch beim pädagogischen Personal nicht mit den Eltern kommuniziert werden. Dies unterliegt dem Datenschutz. Eltern sind jedoch im Gegenzug verpflichtet, den Kindergarten über eine Infektion mit dem Coronavirus bzw. eine durch das Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne zu informieren.

Mit dem 19.03.2022 ist das "Hygienekonzept für Kindergärten in Trägerschaft der Stadtverwaltung Gotha" in Kraft getreten. Das Hygienekonzept ist auf der Internetseite der Stadt Gotha unter www.gotha.de eingestellt.


Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de