gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

04.11.2019, Notwendige Baumfällungen am Oberen Hauptmarkt

Neue Bäume erhalten Bewässerungssystem

Im Rahmen der denkmalgerechten Sanierung des Hauptmarktes werden die Winterlinden auf dem Oberen Hauptmarkt voraussichtlich am 6. November 2019 gefällt. Leider gab es keine Alternative für die Fällung, die denkmalgerechte Sanierung des Hauptmarktes könnte sonst nicht durchgeführt werden. Zudem hatte das vorliegende Baumgutachten an den Bäumen erhebliche Mängel an Kronen und Stämmen sowie fortgeschrittene "Vitalitätsmängel auf Grund von Trockenstress" festgestellt. Da die baubedingten Eingriffe in den Wurzelraum der sechzehn Bäume das Baumumfeld stören werden und es damit zu weiteren Schädigungen kommt, ist eine Erhaltung der Bäume nicht möglich.

Wie in den Bürgerversammlungen zur Sanierung des Hauptmarktes vorgestellt, sollen zum Bauende wieder vierzehn Winterlinden gepflanzt werden. Die Standorte der zwei Bäume auf der unteren Insel des Oberen Hauptmarktes entfallen, da die Fläche, zur Nutzung des Marktes als Veranstaltungsort, dem Aufbau von Bühnen vorbehalten werden soll.

Die vierzehn neu zu pflanzenden Winterlinden werden mit einem Stammumfang von 30 cm bis 35 cm, einer Höhe von 5 m bis 7 m und mit einem Kronenansatz von 2,5 m gepflanzt. Die Bewässerung der Bäume wird dann ganz neu geregelt. Sie erfolgt mit einem für jeden Baum installierten Bewässerungssystem, das in der Regel aus dem Wasser des Leinakanals über die Brunnenkammer der Pferdetränke gespeist wird. Bei extremem Niedrigwasser oder einer aus verschiedenen Gründen notwendigen  Abstellung der Wasserkunst, ist eine Bewässerung mit Trinkwasser möglich. Den Bäumen werden somit ideale Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.

Die vier Rosskastanien auf dem unteren Hauptmarkt sollen möglichst erhalten bleiben. Die Baumaßnahmen im Bereich dieser Bäume werden dazu durch einen Baumsachverständigen begleitet.

Weitere Informationen
Gotha baut: Hauptmarkt

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de