gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

19.02.2021, Kindergärten öffnen am 22. Februar 2021

Die kommunalen Kindergärten bereiten sich darauf vor, ab dem 22. Februar 2021 in den „eingeschränkten Regelbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz - Stufe GELB“ zu wechseln. Die Stadtverwaltung hat als Träger für ihre neun Kindergärten ein Öffnungs- und Hygienekonzept erstellt. Dabei wurden die aktuellen Verordnungen und die Erfahrungen der Erzieherinnen und Erzieher im Umgang mit dem Coronavirus zu Grunde gelegt.

In „Stufe Gelb“ öffnen die kommunalen Kindergärten um 7 Uhr und schließen um 16 Uhr. Eltern tragen mit Betreten des Kindergartengeländes eine Mund-Nasen-Bedeckung und übergeben die Kinder an den vorgesehenen Eingängen an die ErzieherInnen.

Die Betreuung erfolgt in festen Gruppen mit möglichst den selben ErzieherInnen. Es kann punktuell zu veränderten Öffnungszeiten kommen, wenn Personalengpässe zu verzeichnen sind. Der Personalschlüssel, den das Thüringer Kindergartengesetz vorgibt, muss trotz Pandemie in allen Stufen eingehalten werden. Es wird alles dafür getan, um die avisierten Öffnungszeiten beständig zu realisieren.

Das aktuelle Stufenkonzept sowie das Ampelsystem und der Elternbrief können in den nachfolgend verlinkten Dateien nachgelesen werden.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de