gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

17.05.2018, Kinder und Eltern aufgepasst: Kinderfeste im Juni 2018 in Boilstädt, Sundhausen und Uelleben

Die Kinder- und Jugendarbeit Gotha veranstaltet im Juni drei sehenswerte Kinderfeste, die man nicht verpassen sollte. Sie finden im Rahmen der Ortsteilfeste in Boilstädt, Sundhausen und Uelleben statt.

Los geht’s am Samstag, 02.06., ab 14 Uhr auf dem Sportplatz in Boilstädt. Eine Woche später, am Samstag, 09.06., steigt dann der große Kinderspaß auf dem Schulhof der Grundschule "Erich Kästner" und vor dem ehemaligen Rathaus des Ortsteils Sundhausen. Und wer an diesen beiden Wochenenden keine Zeit findet, kann am Samstag, 16.06., auf den Sportplatz nach Uelleben kommen, denn auch dort haben Marina Bechler und Thomas Kühn vom Kinder- und Jugendtreff Sundhausen tolle Überraschungen für die Jüngsten vorbereitet.
Es gibt wieder die beliebten Attraktionen Hüpfburg, Rollenrutsche und Riesen-Darts. Für die Kleinen wird eine Kinderhüpfburg aufgebaut sein. Außerdem können die Kinder an einer frisch geladenen Schokokusswurfmaschine ihr Können unter Beweis stellen. Bei vielen lustigen Spielen kann man auch Kleinstpreise gewinnen.
Besonders viel Spaß werden die Kinder auf außergewöhnlichen Attraktionen wie der "XXL-Planierraupe" dem "XXL- Betonmischer", sowie auf "Megi, der Raupe" haben. Und natürlich darf das allseits beliebte Spielmobil der Stadt Gotha nicht fehlen. Also, liebe Kinder und liebe Eltern, auf geht es zu den Ortsteilfesten.

Die Stadt Gotha unterstützt mit insgesamt 1.410 € dieses tolle Programm in allen drei Ortsteilen und trägt somit zum Gelingen der Feste bei, zu denen alle Gothaer Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen sind.


Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de