gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

22.02.2021, Havarie im Kindergarten-Neubau

Durch eine Ablösung an einem provisorischen Wasserhahn auf der Baustelle in der Werner-Sylten-Straße, ist eine große Menge Wasser in den Kindergarten-Neubau gelaufen. Die Feuerwehr hat sofort nach der Entdeckung der Havarie am Montagmorgen das Abpumpen des Wassers übernommen. Die Stadtverwaltung hat alle Maßnahmen eingeleitet, um weitere Schäden am Bau zu vermeiden und die eingetretenen Schäden über die Versicherung des Verursachers zu regulieren.

Die Stadt Gotha, in der die Idee des Kindergartens erstmals realisiert wurde, baut im Stadtteil Gotha-West den ersten Kindergarten seit der „Wende“, um damit den gewachsenen Geburtenzahlen in der Residenzstadt entsprechen zu können. Der Neubau der Einrichtung mit einem Finanzierungsvolumen von 5,2 Millionen Euro soll in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de