gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

02.06.2022, Gothas polnische Partnerstadt Kielce wurde für besondere Verdienste in der Ukrainehilfe ausgezeichnet

Gothas polnische Partnerstadt Kielce wurde vom ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ausgezeichnet. In seiner Rede vor dem Obersten Rat der Ukraine, während des Besuchs des Präsidenten der Republik Polen, Andrzej Duda, dankte er allen Polen, die seit den ersten Tagen des Angriffs der Russischen Föderation schnelle Hilfe für ukrainische Flüchtlinge organisieren. Auf besondere Weise wurden dabei polnische Partnerstädte der ukrainischen Städte ausgezeichnet, so auch Gothas Partnerstadt Kielce.

Der Kielcer Stadtpräsident Bogdan Wenta brachte bereits am ersten Kriegstag während einer Videokonferenz mit dem Bürgermeister der ukrainischen Partnerstadt Winnyzja, Sergej Morgunow, seine volle Solidarität mit den Einwohnern der Partnerstadt zum Ausdruck. Dieser direkte Kontakt auf höchster Stadtebene hält bis heute an.

Stadtpräsident Wenta hatte sich auch Oberbürgermeister Knut Kreuch gewandt und um Hilfe für Winnyzja gebeten. Daraufhin wurde vereinbart, dass Gotha der Partnerstadt Kielce finanzielle Unterstützung für einen "Brückenkopf humanitärer Hilfe" in die Ukraine leisten wird. Dazu hat die Residenzstadt ein spezielles Bankkonto eingerichtet und stellt das gesammelte Geld in Abstimmung mit dem Aktionsbündnis "Gotha für die Ukraine" für verschiedene Hilfsprojekte zur Verfügung, unter anderem als Soforthilfe nach Kielce für die Stadt Winnyzja. Aus den bisher eingegangenen Spenden von insgesamt rund 31.000 € hat die Residenzstadt u. a. 5.000 € für die Ukrainehilfe in Kielce überwiesen.

Alle Gothaerinnen und Gothaer, die Geld spenden möchten, können dies unter dem Spendenzweck VW 259 - Spenden Ukraine auf die Konten der Stadtverwaltung Gotha tun. Beispielsweise auf das Konto bei der Kreissparkasse Gotha unter: IBAN DE91 8205 2020 0750 1001 50.


Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de