gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

16.04.2021, Freude im „Bummi“-Kindergarten: Neue Spielgeräte fertiggestellt

Die geplante Erneuerung der Spielgeräte im Außengelände des „Bummi“-Kindergartens ist abgeschlossen und sorgt schon jetzt für leuchtende Augen bei den kleinen Besucherinnen und Besuchern. „Ich muss dringend mit meiner Mutti sprechen, die kann mich von der Schule wieder abmelden“, so das begeisterte Urteil eines „Bummi“-Kindes.

Die bisherigen Spielgeräte des Kindergartens wurden zum Teil bereits 25 Jahre lang genutzt und trotz guter Pflege und Unterhaltung waren die Materialien mit der Zeit verschlissen. Die Einrichtung in der Leinefelder Straße wurde nach dem Rückbau der alten Geräte durch eine Hängematte, eine Wippe, einen Spielhügel mit einer Breitrutsche aus Edelstahl mit Baumstammtreppe und Kletterrampe sowie einer Kletteranlage mit schwebenden Hölzern, Wackelsteg und Balancierbalken bereichert.

Die interne, ämterübergreifende Planung des Garten-, Park- und Friedhofsamtes und des Schul- und Jugendamtes für den neuen Spielplatz in der Stadtverwaltung Gotha begann im Sommer 2020. Nach intensiven Gesprächen mit den späteren Nutzern der Spielgeräte wurden diese speziell nach deren Wünschen und Vorgaben durch die Firma WERKFORM - Spielgeräte und Außenmöblierung GmbH aus Brand-Erbisdorf gefertigt und geliefert. Der Einbau der Geräte und alle dazugehörigen Landschaftsbauarbeiten wurden durch die Firma AVANT-Gebäudedienste GmbH aus Erfurt ausgeführt. Für die Anschaffung und den Einbau der Geräte wurden 32.000 Euro aufgewendet.

Nach dem Baustart für die Erneuerung der Spielgeräte am 15. März 2021 konnte am 6. April 2021 die sicherheitstechnische Abnahme der Anlage stattfinden. Die Anfertigungen aus Robinienholz begeistern bereits vorbeigehende SpaziergängerInnen und sobald der ausgeäste Rasen angewachsen ist, können die Kinder ihre neuen Spielgeräte für sich entdecken.

Die Beigeordnete Marlies Mikolajczak dankt allen Beteiligten für die sehr gute und rasche Umsetzung des Projekts. Somit kann dem pädagogischen Konzept des Kindergartens, „Mehr draußen als drinnen“, noch besser Rechnung getragen werden. Mikolajczak freut sich sehr, dass den Kindern weitere Möglichkeiten des Kletterns und Spielens zur Verfügung stehen.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de