gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

23.12.2021, Freigabe des Fußgängerübergangs Pfortenstraße erst Anfang 2022 möglich

Freigabe des Fußgängerübergangs Pfortenstraße erst Anfang 2022 möglich


Der Bau des Übergangs Pfortenstraße als elementarer Bestandteil der Verbindung zwischen dem „Altstadtforum“ an der Gartenstraße und der Innenstadt Gothas ist tiefbautechnisch grundsätzlich fertiggestellt. Die Stadt Gotha wurde jedoch nunmehr vom Bauträger dieser Maßnahme darüber informiert, dass es aufgrund nicht vorhersehbarer elektrotechnischer Anschlussprobleme noch nicht gelingt, die Ampelanlage und damit den Übergang an sich in Betrieb zu nehmen. Daher bleibt der Übergang zunächst auch noch für das legale Queren gesperrt und in der Baulast des Erschließungsträgers. Es wurde jedoch mit großer Zuversicht mitgeteilt, dass eine kurzfristige Behebung der Probleme und eine Inbetriebnahme der Anlage Anfang des Jahres 2022 erfolgen kann.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de