gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

19.07.2022, Förderung für regionale Vereine: Stadtwerke Sportstiftung vergibt rund 44.000 Euro

Mitglieder von 27 Vereinen sitzen auf der Tribüne des Volkspark-Stadions und halten ihre Förderurkunden hoch.

Insgesamt 27 Vereine aus der Region erhalten in diesem Jahr Fördergelder der Stadtwerke Sportstiftung. Die Vergabe hat am Montag (18. Juli) im Gothaer Volksparkstadion stattgefunden. Knut Kreuch, Oberbürgermeister der Stadt Gotha und Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Sportstiftung Gotha, Dirk Gabriel, Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH, sowie Rüdiger Weisheit, Geschäftsführer der Stadtwerke Sportstiftung, haben Urkunden an Vertreter der Vereine überreicht. Die Stadtwerke Sportstiftung Gotha unterstützt seit Jahren den Sport in der Region. Das Geld fließt in großem Maße in die Kinder- und Jugendarbeit. Insgesamt ist in diesem Jahr eine Fördersumme von 43.797,75 Euro zusammengekommen.

"In diesem Jahr konnten die Vereine ihre sportlichen Aktivitäten wieder stärker aufnehmen. Deshalb freuen wir uns, sie mit dem Geld unterstützen zu können", sagt Knut Kreuch. Dirk Gabriel ergänzt: "Während der Pandemie ist deutlich geworden, wie wichtig es vor allem für Kinder und Jugendliche ist, zu Sport- und Freizeitaktivitäten zusammenkommen." Dass Vereine hier die entscheidende Infrastruktur bilden, betont auch Rüdiger Weisheit: "Die Idee der Sportstiftung ist es, die Vereinslandschaft durch finanzielle Unterstützung zu stärken", sagt er. Nur so könne ein vielfältiges Sportangebot erhalten bleiben. Die Bandbreite der unterstützten Vereine geht vom Tennis über Schwimmen, Reiten, Boxen und Karate bis hin zur Leichtathletik und viele andere. Die Spenden kommen von der Stadtwerke Sportstiftung selbst und von Unternehmen sowie Privatpersonen. Knut Kreuch bedankte sich bei allen Förderern: "Die Fördersumme übertrifft sogar noch die des vergangenen Jahres. Das ist ein wertvoller Beitrag, um unser vor allem auf ehrenamtlicher Arbeit basierendes System des Vereinssports zu erhalten", sagte er.

Sportstiftung kanalisiert Förderaktivität
Die Stadtwerke Sportstiftung Gotha gibt es seit 2015. Sie ist aus der Sportförderung der Stadt Gotha hervorgegangen und einer der aktivsten Förderer sportlichen Engagements und sportlicher Leistungen in der Region. Ziel der Stiftung ist es, sportliche Leistungen, aber auch ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Unterstützer haben die Möglichkeit, bestimmte Projekte wie Trainingslager oder Wettkämpfe oder besondere Investitionen wie Sportgeräte und Ausrüstung zu fördern. Nähere Informationen finden sich unter www.sportstiftung-gotha.de.

Pressemitteilung der Stadtwerke Gotha GmbH

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de