gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

14.06.2021, Floraler Blickfang: Blumenschmuck für die Gothaer Innenstadt

Mario Werneburg von der VR Bank Westthüringen e.G. (3. Reihe im Bild), Rainer Seyfarth und Ralf Dammeyer von der Autohaus Rainer Seyfarth GmbH & Co. KG, Oberbürgermeister Knut Kreuch, Christian Wehr und Heiko Zimmermann von der Eurovia Verkehrsbau Union GmbH (2. Reihe von links nach rechts) sowie Sabine Erlewein von der Stadtwerke Gotha GmbH, Carla Bittorf vom Garten-, Park- und Friedhofsamt, Christine Grund von der Baugesellschaft Gotha mbH, Gartenamtsleiterin Claudia Heß und  Marlis Seyfarth von der Automobile Am Mönchhof GmbH (1. Reihe von links nach rechts) freuen sich gemeinsam über den diesjährigen Blumenschmuck in der Innenstadt.

Mario Werneburg von der VR Bank Westthüringen e.G. (3. Reihe im Bild), Rainer Seyfarth und Ralf Dammeyer von der Autohaus Rainer Seyfarth GmbH & Co. KG, Oberbürgermeister Knut Kreuch, Christian Wehr und Heiko Zimmermann von der Eurovia Verkehrsbau Union GmbH (2. Reihe von links nach rechts) sowie Sabine Erlewein von der Stadtwerke Gotha GmbH, Carla Bittorf vom Garten-, Park- und Friedhofsamt, Christine Grund von der Baugesellschaft Gotha mbH, Gartenamtsleiterin Claudia Heß und Marlis Seyfarth von der Automobile Am Mönchhof GmbH (1. Reihe von links nach rechts) freuen sich gemeinsam über den diesjährigen Blumenschmuck in der Innenstadt.

Auch in diesem Jahr soll Gotha, besonders in der Innenstadt, wieder mit Blumen verschönert und geschmückt werden. Zusätzlich zu den zahlreichen Sommerblumen an der Wasserkunst und in den Blumenkübeln an exponierten Punkten wurden weitere Pflanzkübel mit Palmen sowie Blumensäulen und -kugeln, bepflanzt mit leuchtend roten Pelargonien, aufgestellt. Neben den schon vorhandenen Kübelpflanzen, die in jedem Jahr im Gewächshaus des Garten-, Park- und Friedhofsamtes überwintert und gepflegt werden, konnten in diesem Frühjahr weitere Oleander und Cordylinen und die dazugehörigen Kübel angeschafft werden.

Bei der Finanzierung des Pelargonien-Blumenschmucks haben sieben Sponsoren mit ihrer Spende geholfen, den Sommer in der Innenstadt mit Blumenschmuck bunt zu gestalten. Beteiligt haben sich:

  • Autohaus Rainer Seyfarth GmbH & Co. KG, Gotha
  • Automobile am Mönchhof GmbH, Gotha
  • Baugesellschaft Gotha mbH, Gotha
  • Eurovia Verkehrsbau Union GmbH, Umpferstedt
  • plandrei Landschaftsarchitektur GmbH, Erfurt
  • Stadtwerke Gotha, Gotha
  • VR Bank Westthüringen e.G., Mühlhausen


Insgesamt wurden von den Sponsoren 3.430 € an die Stadt übergeben, für jede der Blumensäulen 490 €. Heute dankte Oberbürgermeister Knut Kreuch persönlich den zahlreichen Sponsoren für ihr Engagement.

Die Pelargoniensäulen und -kugeln wurden auf dem Neumarkt, in der Erfurter Straße und auf dem Arnoldiplatz aufgestellt. An dem Blumenschmuck sind Schilder befestigt, auf denen die jeweiligen Spender mit ihren Kontaktdaten und Firmenlogos für sich werben.

An einigen Ortseingängen werden in diesem Jahr darüber hinaus auch große mit Sommerblumen bestückte Blumenkübel die Gäste des BUGA-Außenstandortes Gotha begrüßen.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de