gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

17.01.2022, Feuerwehrreport: Leerstehendes Gebäude brennt – Person gerettet

Die Feuerwehr Gotha wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Gebäudebrand in der Gartenstraße gerufen. Dort brannte abgelagerter Unrat im Eingangsbereich eines leerstehenden Gebäudes. Die Flammen hatten bereits das Vordach erfasst und griffen bereits auf das Treppenhaus über. Der Brand war schnell unter Kontrolle und konnte zügig gelöscht werden. Parallel zu den Löscharbeiten wurde das stark verqualmte Gebäude auf Personen durchsucht. Hierbei wurde eine Person gefunden, welche dem Rettungsdienst mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung übergeben wurde. Zum Einsatz kamen neben der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte, sowie die Freiwillige Feuerwehr Siebleben. Insgesamt waren 21 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit sieben Fahrzeugen vor Ort. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de