gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

25.06.2020, Erneut preisgekrönt: Stadtbibliothek wird "Bibliothek des Jahres in kleinen Kommunen und Regionen"

Zahlreiche Gratulationen für verdiente Auszeichnung

Nach der Auszeichnung mit dem Thüringer Bibliothekspreis im vergangenen Jahr hat die Gothaer Stadtbibliothek erneut eine verdiente Ehrung erhalten. Der Deutsche Bibliotheksverband und die Deutsche Telekom Stiftung kürten 2020 erstmals begleitend zur "Bibliothek des Jahres" auch die "Bibliothek des Jahres in kleinen Kommunen und Regionen".

Die Wahl für den mit 7.000 Euro dotierten Preis fiel dabei auf die Heinrich-Heine-Bibliothek in der Residenzstadt. "Die Bibliothek in Gotha zeichnet sich durch ihre hervorragende, auf sehr unterschiedliche Zielgruppen abgestimmte Bildungs- und Medienarbeit aus", heißt es in einer Mitteilung des Verbandes.

Nach den ersten medialen Berichten über diesen Erfolg konnte sich Nicole Strohrmann, Leiterin der Stadtbibliothek, über viele Glückwünsche über Facebook oder per E-Mail freuen. Die zahlreichen Gratulanten haben dabei eine gemeinsame Botschaft: Die Auszeichnung der Stadtbibliothek für das Wirken in Gotha und darüber hinaus haben sich Nicole Strohrmann und ihr Team absolut verdient.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de