gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

02.06.2022, Digitale Woche in der Stadtbibliothek Gotha

Anlässlich des bundesweiten Digitaltags am 24. Juni findet vom 20. – 24. Juni 2022 in der Stadtbibliothek Gotha eine digitale Woche statt.

Als Auftakt wird am Montag, dem 20. Juni, von 15:30 – 17:30 Uhr, der Online-Workshop "Stop Motion – Trickfilm-Workshop" für Kinder ab 8 Jahren angeboten. In diesem Workshop lernen Kinder, mit der App Stop Motion Studio einen eigenen Trickfilm zu erstellen. Eine Anmeldung unter robothek@gotha.de ist erforderlich.

Am Dienstag, dem 21. Juni, gibt es bei der wöchentlich von 15 - 17 Uhr, stattfindenden offenen Forscherwerkstatt in der RoboThek in dieser Woche die "Forscherwerkstatt – digital spezial" mit besonderen Aktionen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Freitag, dem 24. Juni, findet ein Aktionstag statt. Nachmittags von 14 - 17:30 Uhr wird es ein buntes Programm geben: Bilderbuchkino (14 - 14:30 & 16 - 16:30 Uhr), einen Scratch Junior Workshop für Kinder (14 - 14:45 Uhr) und einen Workshop zum Thema Fake News für Erwachsene mit der Gothaer Stadtschreiberin Cordula Simon (15:30 - 17 Uhr). Außerdem werden verschiedene Mitmachstationen wie digitales Basteln, Buttons oder Briefmarken designen und Roboter ausprobieren angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Digitaltag der Initiative "Digital für alle" findet jährlich bundesweit statt und beleuchtet die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung. Die digitale Woche in der Bibliothek wird von der Stadtbibliothek Gotha und dem Schülerforschungszentrum Gotha der STIFT (Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen) organisiert.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie unter digitaltag.eu und gotha.de/robothek.


Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de