gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

28.04.2022, Brunnen auf dem Neumarkt sprudelt wieder

Nach nur acht Wochen Bauzeit konnte in dieser Woche der Laufbrunnen auf dem Neumarkt wieder in Betrieb genommen werden. Der Brunnen wurde durch die Firma Denkmalpflege Mühlhausen instandgesetzt.

Es wurden die Fugen saniert, der Plattenbelag aufgenommen, das alte verschlissene Mörtelbett entfernt und anschließend die Platten neu verlegt. Die Granitsteinoberflächen wurden gereinigt, die verkippten Randsteine nach Instandsetzung des Untergrundes ein- und ausgebaut.

Planungsseitig wurde die Sanierung des Brunnens durch das Planungsbüro DENKMALKONZEPT aus Erfurt betreut. Die Stadt Gotha investierte insgesamt 52.000 € in die Instandsetzung des beliebten Brunnens, der nun wieder sprudelt.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de