gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

07.07.2022, 30-jähriges Firmenjubiläum GET GmbH

Pressemitteilung der GET GmbH

Die GET GmbH begeht in diesem Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen betreibt mit dem GET in der Friemarer Straße 38 ein modernes Büro- und Dienstleistungszentrum mit umfänglichen Servicedienstleistungen (Empfangs-, Post- und Telefondienste) und einer potenten Infrastruktur (Tagungsräume, moderne Daten- und Telekommunikationstechnik, Highspeed-lnternet). Gegründet wurde die GET GmbH unter der Firma Kommunalentwicklungsgesellschaft Gotha mbH (KEG) am 27.07.1992 und firmierte aufgrund von Struktur- und Aufgabenwechseln als WiBeGo Service GmbH, als KulTourStadt Gotha GmbH und seit 2011 als GET GmbH.

Ursprünglich wurde das Unternehmen von der Stadt Gotha gegründet, um städtische Immobilien zu vermarkten und um die Wirtschaft der Stadt Gotha durch kommunale Wirtschaftsförderung, die Entwicklung von Gewerbegebieten sowie im weiteren Verlauf durch die Errichtung des Gothaer Existenzgründer- und Transferzentrums (GET) voranzubringen. Später kamen die Bereiche Stadtmarketing, Kultur und Tourismus sowie der Betrieb des Gothaer Tierparkes dazu. Mit der Umfirmierung in GET GmbH konzentrierte sich das Unternehmen wieder auf den Betrieb des GET. Die übrigen Geschäftsbereiche gingen auf die neue KulTourStadt Gotha GmbH über.

Wie die Gesellschaft hat auch die Immobilie des GET selbst eine wechselvolle Vergangenheit. Einst wurden hier in einem Ringofen Friedrichsziegeln und Mauersteine hergestellt und gebrannt. Mit der Einstellung des Betriebes, diente der Komplex zwischenzeitlich als Lagerfläche für das VEB Gummikombinat Thüringen.

Mitte der 90er Jahre wurde durch die Stadt Gotha beschlossen, das Industriegebiet Gotha-Ost städtebaulich zu entwickeln und ein Existenzgründerzentrum zu errichten. Das bereits leerstehende Fabrikgebäude wurde von Dezember 1998 bis April 2000 auch durch den Einsatz von Fördermitteln zu einer modernen Büroimmobilie umgebaut. Im Mai 2000 wurde der Betrieb des Bürokomplexes als Existenzgründerund Transferzentrum aufgenommen. Heute finden Existenzgründer, Freiberufler und kleine mittelständische Unternehmen im GET Raum und Unterstützung zur Verwirklichung ihrer Geschäftsideen.

Infrastrukturell ist das GET für Autofahrer über die 8247 hervorragend erschlossen. Mehr als 60 Mieter- und Besucherparkplätze sowie ein Bike-Port stellen sicher, dass jeder einen Stellplatz findet. Das GET bietet, neben Highspeed-lnternet (auf Wunsch bis zu 1 Gbit/s), eine herausragende Geschäftsadresse mit Rund-um-Service vom ersten Tag an.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de