gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

05.04.2018, 22. Gothardusfest - Wunschprogramm: Wincent Weiss – unter die Haut und mitten ins Herz

Wincent Weiss, © Landstreicher Booking GmbH

Wincent Weiss, © Landstreicher Booking GmbH

Emily und Nina, Schülerinnen des Gymnasium Ernestinum, mit Oberbürgermeister Knut Kreuch

Emily und Nina, Schülerinnen des Gymnasium Ernestinum, mit Oberbürgermeister Knut Kreuch

Pressemitteilung der KulTourStadt Gotha mbH

Wer denkt nicht manchmal: "Da müsste Musik sein"? Der deutschsprachige Sänger und Newcomer des Jahres 2017, Wincent Weiss, hat diesen Gedanken in Musik umgewandelt und damit seit April 2016 einen Senkrechtstart hingelegt.

Zwei junge Gothaerinnen dürften sich ganz besonders freuen, dass der 25-Jährige dem Ruf nach Gotha folgt und die Gäste des diesjährigen Gothardusfestes mit seiner Musik in seinen Bann ziehen wird. Im Juli vergangenen Jahres schrieben Emily und Nina, zwei Schülerinnen des Gymnasium Ernestinum, einen Brief an den Oberbürgermeister Knut Kreuch, in dem sie den Wunsch äußerten, ihren Lieblingssänger Wincent Weiss auf dem nächsten Gothardusfest erleben zu können. Nach 10 Monaten des Wartens wird ihnen dieser Wunsch am Abend des fünften Mai erfüllt. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Gästen können sie den Sänger und seine Musik dann am Oberen Hauptmarkt auf der Stadtwerke-Gotha Bühne ab 22.15 Uhr hautnah erleben.

Mit den Geschichten in seinen Songs und seiner warmen Stimme berührt Wincent Weiss, teilt Emotionen und schafft Stimmungen. Möglicherweise ist genau das sein Erfolgsrezept. Sowohl sein im Frühjahr 2017 veröffentlichtes Album "Irgendwas gegen die Stille" als auch seine Singles "Musik sein" und "Feuerwerk" wurden bereits mit Gold auszeichnet. Bei den MTV Europe Music Awards 2017 erhielt er eine Auszeichnung als "Best German Act" und in 2016 wurde er als "Bester Newcomer National" mit dem Bayerischen Musiklöwen ausgezeichnet. Und wer weiß, vielleicht liefert der smarte Schleswig-Holsteiner mit seinen gefühlvollen Songs dem ein oder anderen Gast des Gothardusfestes den passenden Soundtrack für einen großen emotionalen Moment im Leben.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de