gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

16.11.2012, 20jähriges Jubiläum deutsch-amerikanische Begegnung in Gotha

In der Zeit vom 2. bis 6. Dezember 2012 erwartet die Residenzstadt Gotha neun Gäste aus der amerikanischen Partnerstadt Gastonia. Ausgangspunkt für diesen Besuch ist die erste Begegnung von Gothaern und Gastoniern vor nunmehr 20 Jahren in Gotha sowie das 20-jährige Jubiläum der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages im nächsten Jahr.

Seit Bestehen der Partnerschaft haben zahlreiche Besuche in Gotha als auch in Gastonia zur weiteren Verbindung der beiden Städte und deren Bürgerinnen und Bürgern beigetragen. In Deutschland pflegen mehrere tausend Städte und Gemeinden partnerschaftliche Beziehungen mit Städten in Deutschland oder im Ausland. Dabei wurden im Laufe der Zeit auch vermehrt außereuropäische Städte einbezogen. Die Gothaer Städtepartnerschaft zu Gastonia ist ein Beispiel dafür, dass diese Partnerschaften auch gelebt werden. Auf Initiative von Seiten der Stadtverwaltung selbst, dem Partnerschaftsverein, Schüler- und Jugendgruppen, Institutionen oder Verbänden fanden in Gotha und Gastonia zahlreiche Besuche statt. Genannt sei hier der Austausch von Jugendlichen, in Organisation des Arnoldi-Gymnasiums oder Praktikas von Kameraden der Gothaer Berufsfeuerwehr oder von Auszubildenden der Polizeischule.

Der anstehende Besuch aus der amerikanischen Partnerstadt ist verbunden mit Gesprächen zur Fortführung und Intensivierung der Städtepartnerschaft sowie mit der Vorbereitung des Partnerschaftsjubiläums 2013. Die Gäste erwartet u. a. auch eine Besichtigungstour aller Gothaer Bauprojekte. Hier erhalten sie einen Einblick in die städtebauliche Entwicklung der Residenzstadt Gotha.

Die Idee, der Wunsch, eine Partnerschaft mit der Stadt Gotha aufzubauen entstand während des Besuches des diesjährigen Myconiuspreisträgers Kurt Scholler, als dieser während des Weihnachtsmarktes 1992 in Gotha weilte. So ist es auch in diesem Jahr selbstverständlich, dass auch die vorweihnachtliche Atmosphäre unserer Stadt zu einem Stadtrundgang einlädt.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Informationsamt
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de