gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Stadtpolitik :: Wahlen :: Europawahl

Europawahl

Die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat nach den Regelungen des Europawahlgesetzes (EuWG) i. V. m. dem 
Bundeswahlgesetz (BWG) und der
Europawahlordnung (EuWO) am 26. Mai 2019 stattgefunden.

Die Amtsperiode dauert fünf Jahre. Den Wahltag bestimmt die Bundesregierung nach Maßgabe der Festsetzung des Wahlzeitpunktes durch den Rat der Europäischen Gemeinschaft.

Die Stadt Gotha bildet zusammen mit weiteren Gemeinden und Städten den Wahlkreis 67.

Auf die Bundesrepublik Deutschland entfallen 99 Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Sie werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen der Verhältniswahl mit Listenwahlvorschlägen. Listenwahlvorschläge können für ein Bundesland oder als gemeinsame Liste für alle Bundesländer aufgestellt werden. Jeder Wähler hat eine Stimme.

Hinweis für EU-Bürger

Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedstaat Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen.

Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen sich die Unionsbürger aus anderen Mitgliedsstaaten in das Wählerverzeichnis Ihrer deutschen Wohnsitz-Gemeinde eintragen lassen. Sie erhalten dann auch in Zukunft automatisch hier ihre Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen.

Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis müssen Sie im Rathaus ihres Wohnorts bis spätestens zum 5. Mai 2019 (Sonntag) einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.
Den Antrag können Sie auch per Post an die Gemeinde senden (Bitte beachten Sie die allgemeinen Öffnungszeiten und Postlaufzeiten!).
Das Formular und ein Merkblatt erhalten Sie unter www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen-waehler/unionsbuerger oder bei ihrer örtlichen Gemeindeverwaltung. Weitere Informationen zur Wahlteilnahme erhalten Sie in allen Amtssprachen der EU unter www.bmi.bund.de/europeans-vote-in-germany.

Hinweis für EU-Bürger in Englisch

Amtsblatt der Stadt Gotha 2. Sonderausgabe Mai 2019

Rathauskurier 2. Sonderausgabe Mai 2019

Amtsblatt der Stadt Gotha
2. Sonderausgabe | 16. Mai 2019

2. Sonderausgabe Mai 2019

Amtsblatt der Stadt Gotha Sonderausgabe Mai 2019

Rathauskurier Sonderausgabe Mai 2019

Amtsblatt der Stadt Gotha
Sonderausgabe | 2. Mai 2019

Sonderausgabe Mai 2019

Information für Wähler

An dieser möchte Sie die Stadtverwaltung allgemeine Hinweise speziell für Wahlberechtige zu den Wahlen zum Europäischen Parlament und den Kommunalwahlen geben. Insbesondere finden Sie allgemeine Informationen zur Wahlberechtigung, zur Wahlhandlung und zur Einteilung des Stadtgebietes in Wahl-/Stimmbezirke.

Informationen für Wählerinnen und Wähler der Stadt Gotha

Einteilung der Stadt Gotha in Wahlbezirke
Standorte der Wahllokale (Karte)
Standorte der Wahllokale (Liste)


Externe Links
Landeswahlleiter Thüringen
Bundeswahlleiter

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha 
Wahlbüro
Tel. 03621 222 240 oder - 343

Anschrift: Hauptmarkt  1
99867 Gotha
Fax 03621 222 409
E-Mail: wahlen@gotha.de