gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Bürgerservice :: Leistungen A - Z :: Haupt- und Personalamt

Stadtarchiv

Unterlagen und Dokumente im Stadtarchiv
Im Stadtarchiv

Das Stadtarchiv verwahrt stadtgeschichtliche Quellen mit einem Bestandsumfang von ca. 1000 laufenden Metern. Dazu gehören u. a. mittelalterliche Urkunden, Akten der Stadtverwaltung und der eingemeindeten Orte Boilstädt, Siebleben, Sundhausen und Uelleben des 17. bis 20. Jahrhunderts, Akten von Innungen und Vereinen, Firmenunterlagen, Nachlässe, Bauakten sowie zahlreiches Sammlungsgut zur Bestandsergänzung wie Wochen- und Tageszeitungen, Karten, Pläne, Plakate, Fotos, verschiedene Druckschriften und Amtsblätter. Außerdem stehen dem Benutzer die historische Gothana-Bibliothek mit ca. 2500 Bänden und eine moderne regionalgeschichtliche Präsenzbibliothek zur Verfügung. 

Mit dem In-Kraft-Treten des Personenstandsrechtsreformgesetzes zum 01.01.2009 beherbergt das Archiv auch die Personenstandsregister des Standesamtes, deren Aufbewahrungsfristen abgelaufen und die u. a. für die Familienforschung sehr bedeutsam sind. Für Familienforscher hält das Stadtarchiv neben den Personenstandsregistern auch andere genealogisch relevante Quellen bereit. Weiterführende Informationen können Sie dem Faltblatt zur Familienforschung entnehmen.

Die Bestände stehen gemäß Archivsatzung jedem Nutzer zur Verfügung, sofern nicht Schutzfristen, Vereinbarungen zu Gunsten Dritter oder Einschränkungen dem entgegen stehen. Die Nutzung kann zu amtlichen, wissenschaftlichen, publizistischen, gewerblichen oder Bildungszwecken sowie zur Wahrnehmung berechtigter persönlicher Belange erfolgen. Für die Benutzung des Stadtarchivs werden Gebühren und Auslagen nach Maßgabe der Gebührensatzung des Stadtarchivs der Stadt Gotha erhoben. Sie haben die Möglichkeit das Archivgut im Lesesaal des Stadtarchivs direkt einzusehen. Im Lesesaal befinden sich 8 Arbeitsplätze, darunter 2 Computerarbeitsplätze und 2 Arbeitsplätze an Mikrofilmlesegeräten. Neben der Direktbenutzung können Sie sich auch schriftlich an das Archiv wenden. Telefonische Auskünfte beschränken sich auf Informationen ohne Hinzuziehung von Quellen oder Literatur. Details zu Benutzung und Beständen erfahren Sie aus dem Infoblatt des Stadtarchivs.

Spender für das historische Gedächtnis der Stadt gesucht

Helfen Sie mit, die Bestände des Stadtarchivs zu erhalten. Spenden sind in jeder Höhe willkommen und bewahren teils jahrhundertealte Archivalien vor dem Zerfall.

Weitere Informationen zum Spendenprojekt

Im Stadtarchiv
Im Stadtarchiv
Im Stadtarchiv
Im Stadtarchiv

Ansprechpartner

Frau Beez
Zimmer: 026
Telefon: 03621 222-142

Anschrift: Neues Rathaus, Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-146
E-Mail: stadtarchiv@gotha.de

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Innerbetriebliche Versorgung / Zentrale Vergabestelle
Frau Beez
Zimmmer: 026
Telefon: 03621 222-142

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24, 99867 Gotha
Telefax: 03621 222-146
E-Mail: stadtarchiv@gotha.de

Öffnungszeiten

Montag, Freitag: nach Vereinbarung
Dienstag: 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 18:00 Uhr