gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Bürgerservice :: Bürgerbüro

Bürgerbüro

Besuch der Stadtverwaltung und des BürgerBüros nur nach Terminvereinbarung möglich

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung bleibt die Stadtverwaltung Gotha für den Besucherverkehr ab dem 22.11.2021 bis auf Weiteres geschlossen. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das betrifft auch den Bereich des BürgerBüros.

Ab sofort stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BürgerBüros zu folgenden Sprechzeiten zur Verfügung:

Montag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Im Zeitraum vom 27.12.2021 bis 30.12.2021 kann das BürgerBüro mit Termin von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr besucht werden. An den Samstagen bleibt das Bürgerbüro geschlossen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich!

Termine können telefonisch oder online, unter www.gotha.de, vereinbart werden. Gern kann auch eine Mail an buergerbuero@gotha.de mit dem jeweiligen Anliegen und den telefonischen Kontaktdaten gesendet werden. Telefonisch ist das BürgerBüro weiterhin unter den Telefonnummern 03621/222-402 oder 03621/222-405 zu erreichen.

Die Stadtverwaltung weist nochmals darauf hin, dass nur Personen Zutritt haben, die keine behördliche Quarantäne verordnet bekommen haben und auch sonst keine erkennbaren Krankheitssymptome, wie leichtes Fieber, Erkältungsanzeichen oder Atemwegssymptome aufweisen.

Beim Betreten und während des Aufenthalts im Gebäude ist zwingend eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Online-Terminvergabe

Online-Terminvergabe

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre
Anliegen im Rathaus.
Online-Terminvergabe

Stadtpass Gotha

Stadtpass Gotha

Vergünstigungen für Gothaer Bürgerinnen und Bürger - alle Infoamrtionen zum Stadtpass.
Stadtpass Gotha

Bürgerbüro im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24
Bürgerbüro im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24

Im Bürgerbüro der Stadt Gotha können Sie derzeit ca. 45 Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wobei unser Leistungsangebot ständig erweitert wird.

Wir sind bemüht bei kurzmöglichster Wartezeit Ihnen bei allen Fragen und Problemen behilflich zu sein. Hilfeersuchen und Bürgerbeschwerden werden aufgenommen und wenn möglich umgehend mit dem zuständigen Amt geklärt.
Wo das BürgerBüro nicht sofort helfen kann, vermittelt es Ihnen Kontakte zu den zuständigen Fachämtern.

Das Bürgerbüro dient der weiteren Verwirklichung des Leitbildes der Stadtverwaltung Gotha als modernes und bürgernahes Dienstleistungsunternehmen für die Bürger und Besucher der Stadt Gotha.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr BürgerBüro - Team

Hinweis – Gebrauchsüberlassung an Dritte (§ 540 BGB) i.V.m. § 19 Bundesmeldegesetz

Sollte der Wohnungsgeber selbst Hauptmieter der betreffenden Wohnung sein, so sind die Bestimmungen des § 540 BGB zu beachten (Gebrauchsüberlassung an Dritte)!
a)    Untermiete – hier überlässt der Hauptmieter dem Untermieter einen Teil der Wohnung zur selbständigen alleinigen Nutzung, meist gegen Entgelt
b)    Einräumung von Mitbesitz – hier räumt der Hauptmieter einer dritten Person den Mitbesitz an der gesamten Wohnung ein, meist gegen Beteiligung an der Gesamtmiete oder ohne Entgelt (z.B. Aufnahme eines Lebensgefährten)
In beiden Fällen (a und b) ist nach § 540 BGB die Erlaubnis des Vermieters erforderlich! Eine Ausnahme gilt lediglich für die Aufnahme von nächsten Familienangehörigen für längere Zeit (nicht besuchsweise). Dazu rechnen Ehegatten, Lebenspartner nach dem LPartG, Kinder und Stiefkinder des Mieters sowie Hausangestellte und Pflegepersonal.
Es ist deshalb angezeigt, dass in solchen Fällen die Wohnungsgeber in der Wohnungsgeberbestätigung zugleich angeben, dass die Erlaubnis des Vermieters für die Einräumung des Mitbesitzes an der gesamten Wohnung (Gebrauchsüberlassung) vorliegt.
Damit können Irritationen und Missverständnisse bereits von vorneherein weitgehend vermieden werden.

Personaldokument verloren/wiedergefunden – Wichtiger Hinweis!

Der Inhaber des Personaldokuments ist verpflichtet, der Personalausweisbehörde/ Passbehörde unverzüglich den Verlust des Dokumentes und dessen Wiederauffinden anzuzeigen und im Falle des Wiederauffindens das Dokument auch vorzulegen! Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Personaldokument verloren/wiedergefunden

 

Neuer ePass 3.0 seit dem 01.03.2017

Das Bundesministerium des Innern hat zum 01.03.2017 einen neuen Reisepass für deutsche Bürgerinnen und Bürger eingeführt. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.
Neuer ePass 3.0

Weitere Informationen

Leistungen

Externe Angebote

Externe Angebote:

Der Verbraucherlotse

www.verbraucherlotse.de

Der Verbraucherlotse ist zentrale Anlaufstelle für Bürgeranfragen. Er wird für das BMEL von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben.

www.verbraucherlotse.de

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Bürgerbüro
Telefon: 03621 222-402

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-401
E-Mail: buergerbuero@gotha.de