gotha.de - :: Leben in Gotha :: Planen, Bauen, Wohnen :: Hauptmarkt Gotha

Hauptmarkt Gotha

Sanierung des Hauptmarktes beendet

Die umfangreiche Sanierung des Hauptmarktes, der "guten Stube" der Residenzstadt, ist beendet. Mit Kosten von rund 10 Millionen Euro wurde vom 7. Oktober 2019 bis zum 10. Dezember 2021 der gesamte Hauptmarkt von der Marktstraße bis zur Cranach-Straße im Auftrage der Stadt Gotha, des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden, der Stadtwerke Gotha, der Stadtwerke Gotha Netze und der Netkom für die Zukunft fit gemacht. Die Finanzierung der städtischen Maßnahmen erfolgte dabei unter Verwendung von Zuwendungen nach dem Bund-Länder-Programm für städtebaulichen Denkmalschutz für die zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 80 %.

Pressemitteilungen Sanierung Hauptmarkt

16.10.2020, „Baustellen-Halbzeit“ bei der denkmalgerechten Instandsetzung des Hauptmarktes

Stadtverwaltung und Gewerbeverein Gotha e.V. haben heute gemeinsam die „Baustellen-Halbzeit“ auf dem Hauptmarkt markiert und damit die zweite Phase des Großprojektes eingeläutet. Dabei begrüßte Oberbürgermeister Knut Kreuch die...  mehr...

09.10.2020, Hauptmarktsanierung: Einladung zur „Baustellen-Halbzeit“ am 16. Oktober 2020

Die Bauarbeiten auf dem Hauptmarkt schreiten kräftig voran und das erste Jahr der zweijährigen Baumaßnahme ist absolviert. Aus diesem Grunde wird in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Gotha e.V. die "Baustellen-Halbzeit"...  mehr...

01.10.2020, Nächster „Baustellenstammtisch“ zur Hauptmarktsanierung am 15. Oktober 2020

Während die Sanierung des Hauptmarktes weiter mit großen Schritten voran geht und die archäologischen Untersuchungen schon viele interessante Details zum Vorschein brachten, werden die Informationsveranstaltungen für Anwohner und...  mehr...

25.09.2020, Historische Beleuchtung erstrahlt in neuem Glanz: Kandelaber auf dem Unteren Hauptmarkt aufgestellt

Kandelaber wurde wieder auf dem Unteren Hauptmarkt aufgestellt.

Am Donnerstag, dem 24. September 2020, kehrte der im Rahmen der denkmalgerechten Sanierung des Hauptmarktes entfernte Kandelaber an seinen angestammten Platz zurück. Der als Metallkunst gebaute Kandelaber, der 1985 vom...  mehr...

03.09.2020, Nächste "Baustellenstammtische" zur Hauptmarktsanierung

Während die Sanierung des Hauptmarktes weiter mit großen Schritten voran geht und die archäologischen Untersuchungen schon viele interessante Details zum Vorschein brachten, werden die Informationsveranstaltungen für Anwohner und...  mehr...

16.07.2020, Gotha macht das Wetter: Radiowerbung für den Innenstadthandel

Im Rahmen des Baustellenmarketings für den Hauptmarkt Gotha unter dem Motto "Hauptmarkt offen" werden verschiedene Ideen ins Leben gerufen, um die Kunden trotz der umfangreichen Bauarbeiten in die Stadt zu locken. Nun wird in den...  mehr...

09.07.2020, Einladen zum Verweilen: Konzept zur Nutzung des öffentlichen Raumes im Innenstadtzentrum wird erarbeitet

Die Bauarbeiten zur denkmalgerechten Sanierung des Hauptmarktes schreiten gut voran. Die ersten Flächen werden bereits wieder mit dem neuen Pflaster versehen und das Ergebnis auf der Westseite des Historischen Rathauses spricht...  mehr...

28.05.2020, Denkmalgerechte Instandsetzung des Hauptmarktes: Bauarbeiten schreiten zügig voran

Die Bauarbeiten am Hauptmarkt schreiten in großen Schritten voran und werden dabei fortlaufend ausführlich von den Archäologen des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie begleitet. Damit die Arbeiten parallel durchgeführt...  mehr...

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Hoch- und Tiefbau
Telefon: 03621 222-111

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-177
E-Mail: tiefbauamt@gotha.de

Kontakt Baubüro:

Hauptmarkt 36
Sprechstunde immer donnerstags 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Telefon: 03621 5107749

Baubeteiligte

Stadtwerke Gotha GmbH

Gewerbeverein Gotha e. V.

Gewerbeverein Gotha e. V.