gotha.de - :: Leben in Gotha :: Natur, Umwelt & Klimaschutz :: Klimaschutz in der Stadt Gotha :: Energieeffizienzmaßnahmen an Liegenschaften

Energieeffizienzmaßnahmen an Liegenschaften

Energieefizienzmaßnahmen an Liegenschaften der Stadtverwaltung Gotha

Um einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Entlastung des städtischen Haushaltes zu leisten, hat sich die Stadt Gotha zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch und somit auch den CO2-Ausstoß in ihren Liegenschaften nachhaltig zu senken. Möglichkeiten zur Umsetzung dieses Zieles bestehen darin, die Energieeffizienz von Innenbeleuchtungen durch den Einsatz moderner LED-Technik oder den Austausch veralteter RLT-Anlagen zu verbessern. Für 2019 sind hierzu Maßnahmen in drei Objekten mit überdurchschnittlich hohem elektrischem Energieverbrauch geplant. Hierbei werden Fördermittel des Bundes und des Landes genutzt.

1.    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages:
Nationale Klimaschutzinitiative
"Mit der der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltamt seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen."

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages: Nationale Klimaschutzinitiative

2.    Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz:
Klima-Invest
Ziel der Förderung ist es, Gemeinden, Gemeindeverbände und Landkreise des Freistaats Thüringen bei Maßnahmen, die zur Verminderung von Treibhausgasemmisionen bei ihnen direkt oder im Bereich ihrer Gebietskörperschaften beitragen, zu unterstützen. Eine besondere Bedeutung haben dabei Klimaschutzstrategien, Wärmeanalysen und -konzepte sowie die eigene Mobilität und die eigenen Liegenschaften.

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz - Klima-Invest

Die Objekte im Einzelnen

Kita Spatzennest, Moßlerstraße

Objekt Nr. 1: Kita Spatzennest, Moßlerstraße
Maßnahme: Umstellung Beleuchtung auf LED

Weitere Informationen zum Objekt 1, Kita Spatzennest

Kulturhaus der Stadt Gotha

Objekt Nr. 2: Kulturhaus der Stadt Gotha
Maßnahme: Umstellung Beleuchtung Veranstaltungssaal und Bühne auf LED

Weitere Informationen zum Objekt 2, Kulturhaus

Historisches Rathaus

Objekt Nr. 3: Historisches Rathaus
Maßnahme: Erneuerung Lüftungsanlage

Weitere Informationen zum Objekt 3, Historisches Rathaus

Logo der Residenzstadt Gotha
Die Stadt Gotha auf Facebook

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Tel.: 03621 222-222
Tel.: 03621 222-402
Tel.: 03621 222-405

Anschrift: Historisches Rathaus,
Hauptmarkt 1, 99867 Gotha
Telefax: 03621 222-242
E-Mail: info@gotha.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:
Neues Rathaus - Ekhofplatz 24
Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Mi 09:00 - 12:00 Uhr

Stadtverwaltung
bis auf Weiteres geschlossenporno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net