gotha.de - :: Leben in Gotha :: Lernen & Bildung :: Stadtbibliothek :: Veranstaltungen & Angebote

Veranstaltung - Detailansicht

09.03.2015, Taiye Selasi: "Diese Dinge geschehen nicht einfach so"

Taiye Selasi: "Diese Dinge geschehen nicht einfach so"

2013, S. Fischer

In  ihrem Debütroman "Diese Dinge geschehen nicht einfach so" erzählt Taiye Selasi die Geschichte des ghanaischen Chirurgen Kwaku Sai, seiner nigerianischen Frau Fola und ihrer vier begabten Kinder. Sie leben in Boston und sind im Begriff, sich ein gutes Leben aufzubauen. Doch es geschehen Dinge, welche die junge Familie auseinander brechen lässt. Kwaku Sai geht ohne Erklärung nach Ghana zurück, seine Ehefrau bleibt in den USA, die Kinder wachsen getrennt voneinander auf. Sie alle werden sich fremd und wissen nur wenig von den Verletzungen des anderen. Eine Annäherung ist erst Jahre später denkbar. Zur Beerdigung des Vaters in Afrika treffen die Familienmitglieder wieder aufeinander. Jeder von ihnen muss sich seinem ganz eigenen Lebensthema stellen. Eine spannende und bewegende Familiengeschichte.

Die britische Schriftstellerin mit nigerianischen und ghanaischen Wurzeln hat für eine neue Generation von Weltbürgern mit afrikanischer Herkunft den Begriff "Afropolitan" geprägt.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Stadtbibliothek "Heinrich Heine"
Telefon: 03621 222670

Anschrift: 
Friedrichstr. 2-4, 99867 Gotha
E-Mail: service.bibliothek@gotha.de

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Di, Mi, Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Do: 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

Freies WLAN in der Stadtbibliothek

Freies WLAN in der Stadtbibliothek

Digitale Bibliothek

ThueBIBnet - Rund um die Uhr elektronische Medien zum unentgeltlichen Herunterladen

Freundeskreis

Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha e.V.

Anfahrt

Anfahrt/Lageplan Stadtbibliothek