gotha.de - :: Leben in Gotha :: Aktuelles :: Coronavirus

Coronavirus

Alle Gothaerinnen und Gothaer werden gebeten, sich in den Medien aktuell über Maßnahmen zum Schutz gegen das Corona-Virus zu informieren. Unter www.landkreis-gotha.de finden Sie aktuelle Verordnungen sowie weitere wichtige Informationen rund um die Pandemie-Lage im Landkreis Gotha. Wichtige Hinweise zum Corona-Virus von der Stadtverwaltung Gotha finden Sie gebündelt auf der nachfolgenden Seite.

Das Betreten der Gebäude der Stadtverwaltung ist aktuell nur mit Mund-Nasen-Schutz sowie unter Angabe Ihrer Kontaktdaten möglich. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass eine vorherige Terminvereinbarung weiterhin empfohlen wird!
Bitte nutzen Sie, wenn möglich, für Termine im BürgerBüro die Online-Terminvergabe oder vereinbaren Sie vorab einen Termin per Telefon 03621/ 222-402 oder E-Mail: buergerbuero@gotha.de.

Basisstufe für Landkreis Gotha

Die Stadtverwaltung Gotha als Träger von 9 kommunale geführten Kindergärten hat das bestehende Öffnungs- und Hygienekonzept für kommunale Kindergärten" mit Stand 09.09.2021 überarbeitet. Dabei wurden die aktuell gültige ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO, die Thüringer Corona-Eindämmungserlass, ThürSARS-CoV-2-Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung, die Allgemeinverfügung des TMBJS vom 03.09.2021 und die Erfahrungen der Erzieherinnen und Erzieher im Umgang mit dem Coronavirus eingearbeitet.

Weiterhin bleibt erforderlich, dass die Eltern mit Betreten des Kindergartengeländes eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die Kinder an den vorgesehenen Orten an die Erzieher übergeben.

Das aktuelle Stufenkonzept sowie das Ampelsystem und der Elternbrief können nachstehend nachgelesen werden.


Dokumente

Elterninformation des Oberbürgermeisters - PDF
Stufenkonzept Kindertagesbetreuung unter Pandemiebedingungen (Ampelsystem) - PDF
Stufenkonzept für Kindergärten in Trägerschaft der Stadtverwaltung Gotha (Stand: 09.09.2021) - PDF

Mit der Corona-Warn-App der Bundesregierung den Virus gemeinsam bekämpfen

Corona-Warn-App der Bundesregierung, Foto: Bundesregierung

Smartphone als Warnsystem nutzen
Die "Corona-Warn-App", ein Angebot der Bundesregierung, hilft allen Nutzern festzustellen, ob sie in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im "App Store" und bei "Google Play" erhältlich.

Auf der Internetseite der Bundesregierung gibt es umfangreiche Informationen zur App sowie Antworten auf zahlreiche Fragestellungen.

Weitere Informationen der Bundesregierung

Aktuelle Mitteilungen

17.03.2020, Telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Gotha

In den Einrichtungen der Stadtverwaltung Gotha ist aus Gründen der Infektionsprävention der normale Publikumsverkehr derzeit nicht möglich. Ersatzweise wurden deshalb zusätzliche Rufnummern eingerichtet.In dringenden und...  mehr...

17.03.2020, Sprechstunde der Schiedsstellen im März 2020 fällt aus

Die geplante Sprechstunde der Schiedsstellen am Montag, dem 30.03.2020, von 17.00 – 18.00 Uhr im Tivoli kann wegen der aktuellen Lage betreffend des Coronavirus nicht stattfinden.  mehr...

13.03.2020, Informationen zur aktuellen Situation rund um Corona/Covid-19

Aktuelle, regionale Informationen rund um das Corona-Virus finden Sie auf der Website des Landkreises Gotha: www.landkreis-gotha.de   Rufnummern für Nachfragen: allgemein: Gesundheitsamt: 03621...  mehr...

Treffer 41 bis 43 von 43
<< Erste < Vorherige 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-43 Nächste > Letzte >>

Video-Botschaft des Oberbürgermeisters vom 7. Mai 2021

Zum Wortlaut der Ansprache vom 07.05.2021

15. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 25.6.2020

Zum Wortlaut der Ansprache vom 25.06.2020

14. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 18.6.2020

Zum Wortlaut der Ansprache vom 18.06.2020

13. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 11.06.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

12. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 03.06.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

11. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 28.05.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

10. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 20.05.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

9. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 15.05.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

8. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 07.05.2020

Zum Wortlaut der Ansprache

7. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 30.04.2020

Zum Wortlaut der Ansprache vom 30.04.2020

6. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 24.04.2020

5. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 17.04.2020

Zum Wortlaut der 5. Ansprache

Oberbürgermeister mit Ostergrüßen und generationsübergreifenden Ideen für das Fest

Zum Wortlaut der 4. Ansprache vom 8. April 2020

3. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 02.04.2020

Zum Wortlaut der 3. Ansprache

2. Ansprache des Oberbürgermeisters zur Corona-Krise vom 26.03.2020

Zum Wortlaut der 2. Ansprache

Ansprache des Oberbürgermeisters vom 19.03.2020

Im Zuge der Corona-Krise wendet sich Oberbürgermeister Knut Kreuch mit einer Ansprache an die Gothaerinnen und Gothaer.

Zum Wortlaut der Ansprache

Hinweise zum Coronavirus - mehrsprachig (Quelle: Die Johanniter)

Arabisch
Dari
Deutsch
Englisch
Farsi
Französisch
Italienisch
Russisch
Türkisch

Logo der Residenzstadt Gotha
Gotha ist Reformationsstadt Europas
Die Stadt Gotha auf Facebook

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Tel.: 03621 222-222
Tel.: 03621 222-402
Tel.: 03621 222-405

Anschrift: Historisches Rathaus,
Hauptmarkt 1, 99867 Gotha
Telefax: 03621 222-242
E-Mail: info@gotha.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:
Neues Rathaus - Ekhofplatz 24
Mo, Di, Do 09:00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr 09:00 - 14:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr

Stadtverwaltung
bis auf Weiteres geschlossen