gotha.de - :: Wirtschaft & Arbeit :: Standortporträt

Standortporträt

Gewerbegebiet Gotha-Süd, Foto: Lutz Ebhardt
Gewerbegebiet Gotha-Süd, Foto: Lutz Ebhardt

Verkehrsgünstig gelegen bietet Gotha in unmittelbarer Nähe zur BAB 4 voll erschlossene Industrie- und Gewerbeflächen zu attraktiven Konditionen. Die Flächen im traditionellen Industriegebiet Gotha-Ost bieten beste Perspektiven für Wirtschaft und Innovation.

Ein attraktiver Branchenmix klein- und mittelständischer Unternehmen: 

des verarbeitenden Gewerbes,
der Logistikbranche
des Baugewerbes,
des Dienstleistungssektors,
des Handel- und Gastgewerbes
der Kultur- und Kreativwirtschaft aber auch 
öffentliche Verwaltungen, Behörden sowie Institutionen

sind typisch und bestimmend für die Wirtschafsstruktur in und um Gotha.

Investitionen in Gotha werden gezielt durch Förderprogramme des Bundes und des Landes Thüringen unterstützt. Das Referat für Wirtschaftsförderung berät, unterstützt und begleitet das Investitionsprojekt.

Ein weiteres Plus sind gut ausgebildete, motivierte Fach- und Führungskräfte.

Mit dem GET wurde ein Ort geschaffen, an dem junge Unternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit unterstützt wurden. Inzwischen hat sich in der die alten Ziegelei ein modernen Büro-und Dienstleistungzentrum mit Gründerzeitcharme entwickelt.

Ehrgeizige Neubau- und Sanierungsvorhaben erhöhen den Reiz Gothas auch als Wohnstadt. Das reiche Kultur- und Freizeitangebot bietet weltweit bedeutsame Sammlungen und Museen, wie Schloss Friedenstein mit dem Ekhof-Theater. Naherholungsgebiete, wie der Seeberg mit dem Tierpark oder der Boxberg mit der historischen Pferderennbahn, umschließen Gotha mit einer grünen Idylle.

Broschüre zum Wirtschaftsstandort

Logo Newsletter

Informationen über Gewerbeflächen,
ansässige Unternehmen, das Leben in der Stadt, die Netzwerke der ansässigen
Wirtschaft und die Ansprechpartner.
Broschüre zum Wirtschaftsstandort

ICE-Knoten Erfurt

ICE-Knoten Erfurt

Vorteile für die Stadt Gotha - Bis 2017 wird die Deutsche Bahn AG den Erfurter Hauptbahnhof zu einem der wichtigsten ICE-Knoten Deutschlands ausgebaut haben.
ICE-Knoten Erfurt

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien erobern den Wirtschaftsstandort Gotha - die Energiewende ist in Gotha angekommen.

Ihr Ansprechpartner:

Referent für Wirtschaftsförderung
Herr Hartwig Harz

Ekhofplatz 24, 99867 Gotha
Telefon : +49(0) 36 21 - 222 823
Telefax : +49(0) 36 21 - 222 503
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@gotha.de


Der Oberbürgermeister
Herr Knut Kreuch

Rathaus
Hauptmarkt 1
99867 Gotha
Telefon : +49(0) 36 21 - 22 23 34
Telefax : +49(0) 36 21 - 22 22 45
E-Mail : ob@gotha.de

Kontakt

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Wirtschaftsförderung
Referatsleiter: Herr Harz
Telefon: 03621 222-823

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-503
wirtschaftsfoerderung@gotha.de

Sprechzeiten

Montag 09 - 12 Uhr
Dienstag 13 - 16 Uhr
Donnerstag 09 - 12 und 13 - 18 Uhr
Freitag 09 - 12 Uhr
und jederzeit nach tel. Vereinbarung

Newsletter anmelden

Newsletter

Imagebroschüre

Imagebroschüre Wirtschaftsstandort Gotha durchblättern