gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

28.06.2017, Ritter und Piraten in der Stadtbibliothek

Wenn spätabends noch Licht in der Stadtbibliothek scheint und lautes Kinderlachen aus den offenen Fenstern nach draußen dringt, wissen aufmerksame Leser gleich Bescheid: es war wieder Leseabendzeit in der Bibliothek.

Im Mai waren Schüler der Staatlichen Grundschule "Peter Andreas Hansen" zu Gast im Haus. Sie hatten den Ersten Preis beim Leseprojekt ihrer Schule erreicht und einen Leseabend in der Stadtbibliothek gewonnen.

Und die beiden Siegergruppen hatten es gut getroffen. Die einen begaben sich mit ihrem selbstgewählten Käpt’n Blaubär auf die literarische "Reise zur Schmatz-Insel", mussten dort einen Geschicklichkeitsparcours bewältigen und durften am Ende sogar die eigene Direktorin in Fesseln legen, welche sich nur mit viel Rätselgeschick wieder aus ihrer misslichen Lage befreien konnte. Auch bei der Schatzsuche war man selbstredend erfolgreich.
Die anderen hingegen ritten unerschrocken ins Mittelalter ein, lasen spannende Geschichten über mutige Recken, mussten sich durch ein unsichtbares Labyrinth schlagen und viele Rätsel lösen, um die Wand der Siegel durchbrechen und ebenfalls einen Schatz erlangen zu können.

Kleine Seeleute und kleine Ritter prassen bekanntlich gleichermaßen gern, demnach ging es auch an der Festtafel fröhlich zu. Als die Abenteurer also gesättigt waren und genug Schätze gesehen hatten, verließen sie die gekaperte Bibliothek wieder, "drohten" jedoch kichernd damit, das abenteuerreiche Haus schon bald wieder "stürmen" zu wollen. Die Bibliothek kann es kaum erwarten.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de