gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

25.01.2018, Neuer Spielplatz "Dschungel Sundhausen"

Der in die Jahre gekommene Spielplatz Am Anger im Ortsteil Sundhausen wird in diesem Jahr im Zuge des Förderprogramms Dorferneuerung und -entwicklung grundhaft erneuert und umgestaltet. In einer Beteiligungswerkstatt mit den künftigen Nutzern des Spielplatzes, also den Kindern, wurde im August 2016 einstimmig das Spielplatz-Thema: "DSCHUNGEL SUNDHAUSEN" erarbeitet. Unter diesem Thema soll der Spielplatz umgestaltet werden. Die Ausgaben für Planung und Bauleistungen betragen rund 400.000 €.

Die Baumaßnahme wurde im Herbst 2017 öffentlich ausgeschrieben. Die Auftragserteilung erfolgt noch im Januar. Vor Beginn der eigentlichen Bauarbeiten müssen auf dem Gelände im Februar fünf Bäume gefällt werden. Der gesamte Baumbestand wurde im Vorfeld von einem Gutachter untersucht mit dem Ergebnis, dass für fünf Bäume die Erhaltenswürdigkeit und Bauverträglichkeit nicht gegeben ist. Die Ausführung der Bauleistungen wird von April bis November 2018 durchgeführt. Nach Fertigstellung wird der Spielplatz bis zum Frühjahr 2019 noch gesperrt bleiben, damit sich die Vegetationsflächen entwickeln können. Die Eröffnung des neuen Spielplatzes ist im späten Frühjahr 2019 mit einem großen Angerfest geplant.

Der "Dschungel Sundhausen" erhält neben einer großen Dschungelburganlage eine Schaukel, ein Spielhaus, eine Balancierstrecke, Wackeltiere, eine Tischtennisplatte und viele weitere Ausstattungen. Weiterhin wird zum Ballspielen eine Multisportanlage mit Einzäunung und Elastikbelag errichtet. Der Spielplatz erhält eine komplett neue Einfriedung, der Gehweg entlang des Spielplatzes in Richtung Schule wird neu befestigt und bekommt eine neue Beleuchtung. Alle Ausstattungselemente stehen unter dem Dschungel-Thema. Auf dem Spielplatzgelände werden wieder vier neue Bäume sowie weitere Gehölze und eine Hecke gepflanzt.

Mit der Planung und Bauleitung wurde das Planungsbüro PG 91 aus Gotha beauftragt. Von städtischer Seite wird die Baumaßnahme durch das Garten-, Park- und Friedhofsamt betreut.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de