gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

26.10.2017, Grundhafte Umgestaltung der Lucas-Cranach-Straße fertiggestellt

Vom 6. Juni bis zum 26. Oktober 2017 wurden Fahrbahn und Gehwege der Lucas-Cranach-Straße grundhaft umgestaltet. Nach der Erneuerung des Abwasserkanals und der Trinkwasserleitung durch den WAG im vergangenen Jahr, wurden Energieversorgungskabel und Fernwärmeleitungen durch die Stadtwerke neu verlegt und die Straßenbeleuchtung neu gestaltet.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen ca. 470.000 €. Aus dem Bund- Länder- Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ erhielt die Stadt Gotha eine Förderung in Höhe von 376.000 €.

Eine besondere Aufgabe bei den Straßenbauarbeiten stellte die Durchführung der umweltgerechten Verwahrung von zwei alten Heizöltanks vor dem Katasteramt dar. Insgesamt 650 m³ Erdaushub wurden bewegt, 420 m² Asphalt, 500 m² Pflaster wurden verlegt und 6 neue Straßenleuchten mit LED-Technik errichtet.

Mit den Planungsleistungen war die ITS Ingenieurgesellschaft aus Gotha beauftragt. Die umwelttechnische Baubegleitung erfolgte durch das Erfurter Ingenieurbüro hauck. Die Straßen- und Tiefbauarbeiten erledigte die Firma GaLa–Bauer GmbH & Co. KG aus Waltershausen. Die Straßenbeleuchtung wurde von S+B Signal- und Beleuchtungstechnik GmbH aus Erfurt erneuert. Die Erneuerung der Energieversorgung und der Fernwärme wurde durch die Stadtwerke Gotha GmbH durchgeführt.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de