gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

16.11.2017, Baumpflanzung am „Mohrenquartier“

Baumpflanzung am "Mohrenquartier" Foto:Lutz Ebhardt

Baumpflanzung am „Mohrenquartier“

Oberbürgermeister Knut Kreuch hat heute den ersten Spatenstich zur Baumpflanzung im „Mohrenquartier“ vollzogen. Eingeladen hatte er dazu jene Bürgerinnen und Bürger, die bisher für die Finanzierung der Maßnahme gespendet hatten.

Gepflanzt werden zwölf mehrstämmige, rotlaubige Blutpflaumen, Prunus cerasifera 'Nigra'. Die Baumart zeichnet sich durch rosa Blüten im Frühjahr und besonders schmückendes dunkelrotes Laub aus.

Die Pflanzung erfolgt auf dem Grundstück des ehemaligen Hotels zum Mohren gegenüber der Skulpturengruppe. Die mehrstämmigen Bäume werden als sogenanntes „Baumquartier“ gepflanzt und werden in einem regelmäßigen Block mit gleichen Pflanzabständen gesetzt. Die Idee der Baumquartiere stammt aus dem Städtebaulichen Rahmenplan "Mohrenquartier". Die Pflanzungen sollen mindestens teilweise über Spenden finanziert werden. Mit derzeitigem Stand sind Spenden in Höhe von 580 € eingegangen. Die Kosten für die Lieferung und Pflanzung der Bäume betragen 15.100 €. Die Maßnahme wird durch das Garten-, Park- und Friedhofsamt der Stadt Gotha geplant und betreut.

Auch weiterhin sind Spenden für Bäume willkommen. Diese können unter

Spendenkonto:

Stadtverwaltung Gotha

Kreissparkasse Gotha

IBAN: DE 91 8205 2020 0750 1001 50

BIC: HELADEF 1 GTH

Verwendungszweck: VW 48-Baumspende (sowie Anschrift der Spender zur Ausfertigung der Spendenquittung) eingezahlt werden.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de