gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

20.04.2017, Baumaßnahme im Kindergarten Gotha-Boilstädter "Gänseblümchen" fertiggestellt

Baumaßnahme im Kindergarten Gotha-Boilstädter "Gänseblümchen" fertiggestellt, Fotos: Lutz Ebhardt

Baumaßnahme im Kindergarten Gotha-Boilstädter "Gänseblümchen" fertiggestellt, Fotos: Lutz Ebhardt

Kindergartenleiterin verfügt über neue Räumlichkeit

"Was lange währt, wird endlich gut ...", freut sich Judith Zick, die KITA-Leiterin des "Gänseblümchens" in Gotha-Boilstädt. Seit einigen Wochen kann sie einen Arbeitsplatz mit einer Fläche von fast 20 m² für sich ganz in Ruhe in Anspruch nehmen, was durch den Anbau eines neuen Leiterbüros an die dortige Kindertageseinrichtung möglich wurde. Den Beginn und die Fortschritte der Baumaßnahme begleiteten sie, ihr vierköpfiges Team und vor allem die 28 jungen Sprösslinge, über fast ein halbes Jahr hinweg.

Trotz des bestehenden Lärmpegels und der Unruhe über diese Zeit, können nun alle das entstandene Ergebnis bestaunen. Das ehemalige Büro war bislang in einem der zwei bestehenden Gruppenräume untergebracht. Viel Ruhe und Entfaltungs-möglichkeiten hielten sich in ihren räumlichen Grenzen. Nun steht das neue Büro neben dem Leitungspersonal auch den Erzieherinnen zur Erarbeitung der Portfolios, für die Vorbereitung der Gruppenarbeit oder auch für die Durchführung von Gesprächen und Dienstberatungen zur Verfügung, wodurch eine ganz neue Arbeitsqualität ermöglicht wird.

Auch der vorher genutzte Gruppenraum kann zukünftig hinsichtlich seiner pädagogischen Nutzung weiterentwickelt werden. Für die "Kleinen Strolche" ist nun mehr Platz entstanden und es kann zukünftig, so Judith Zick "auf Wunsch der Kinder, vielleicht eine Werkbank installiert werden", welches das naturnahe Konzept der Einrichtung nochmals unterstreichen wird.

Der Anbau war ein wichtiger Bestandteil für das Betriebserlaubnisverfahren der Kindertageseinrichtung. Parallel zur Baumaßnahme des Büroanbaus konnte die bestehende Außentreppe erneuert werden. Es entstand dabei ein großzügig überdachter Außenbereich, welcher direkt vom neuen Leiter-Büro aus zugänglich ist.

Insgesamt wurden Kosten in Höhe von 60.000 € in der Maßnahme verbaut. Hiervon konnten Mittel in Höhe von 14.812 € über das Thüringer Haushaltssicherungsprogrammgesetz akquiriert werden. Der restliche Betrag wurde in voller Höhe durch die Stadt Gotha finanziert.

Das "Gänseblümchen" im Gothaer Ortsteil Boilstädt darf sich nun mit einer neuen baulichen Erweiterung schmücken. Die sehr gute Zusammenarbeit mit den jeweiligen Baufirmen und dem Architekten bildete hier eine wichtige Grundlage.


Bauzeit: September 2016 – Januar 2017

Gesamtkosten: ca. 60.000,- €            

Planung: Architekturbüro Matthias Wohlleben
Behringer Weg 25
99867 Gotha

Allg. Bauarbeiten: Fassade, Maler, Bodenbelag
Baubetrieb Michael Alder
Gewerbegebiet 4
99869 Goldbach

Elektro: Elektrotechnik Andreas Topf
Friedensstraße 12
99880 Trügleben

Heizung: Schauf & Cramer
Am Gasthofplatz 1
99869 Warza

Tischlerarbeiten: Tischlerei Wolf
Strengestraße 11
99885 Ohrdruf

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de