gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

20.07.2012, Aufruf zur Planungswerkstatt!

Logo Plan-Werk-Stadt

Der Begriff PLAN-WERK-STADT steht für eine neue Plattform der Bürgerbeteiligung in Gotha.

PLAN-WERK-STADT ermöglicht einen ergebnisoffenen, sachlichen Dialog in Planungsprozessen für Bau- und Infrastrukturprojekte. Dieser Dialog macht die Planung effektiver, gerechter und nachhaltig tragfähiger.

Das neue Format soll herkömmliche Formen der Bürgerbeteiligung, wie Bürgerversammlungen und öffentliche Auslegung von Plänen nicht ersetzen, sondern ergänzen. Es erfordert von allen Beteiligten eine hohe Leistungsbereitschaft. Für ein kreatives ergebnisorientiertes Arbeiten ist es notwendig, die Teilnehmerzahl an der PLAN-WERK-STADT auf maximal 50 Personen zu beschränken.

Unsere 1. PLAN-WERK-STADT wird sich mit dem Bebauungsplan Nr. 89 "Gartenstraße / Moßlerstraße" befassen. Das ist ein sehr konkretes Thema. Es geht dabei nicht um die Grundsatzdiskussion für oder gegen ein Einkaufszentrum. Darüber haben Bürger und Stadträte bereits abgestimmt. In dieser PLAN-WERK-STADT geht es um die städtebauliche Gestaltung des gesamten Quartiers zwischen Gartenstraße und Moßlerstraße sowie dessen Verknüpfung mit der Altstadt. Die "Altstadtgalerie" ist nur ein Vorhaben in diesem Bereich.

Die 1. PLAN-WERK-STADT wird am Mittwoch, dem 22. August 2012 im Historischen Rathaus am Hauptmarkt stattfinden.

Beginn ist 16:00 Uhr mit einer offenen Bürgerversammlung, in welcher der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89 "Gartenstraße/ Moßlerstraße" vorgestellt wird.
Gegen 17:00 Uhr beginnt dann die eigentliche Arbeit der Planungswerkstatt in Arbeitsgruppen.
Die PLAN-WERK-STADT endet ca. 21:30 Uhr.

Zur Teilnahme an der PLAN-WERK-STADT sind Händler, Gewerbetreibende und Kunden, Architekten und Planer aufgerufen. Bürger aller Altersgruppen werden mit ihren kreativen Ideen gebraucht. Wer mitmachen will, meldet sich bitte bis zum 03.08.2012 persönlich, schriftlich oder per E-Mail im Stadtplanungsamt, Neues Rathaus, Ekhofplatz 24, Telefon 03621/222-600, E-Mail stadtplanungsamt@gotha.de an.

Bis zum 10.08.2012 erhalten Sie dann Ihre Bestätigung zur Teilnahme an der 1. PLAN-WERK-STADT. Also vergessen Sie nicht, Ihre Adresse oder Telefonnummer anzugeben. Bitte haben Sie Verständnis, wenn bei sehr großem Interesse an dieser Veranstaltung nicht alle Anmeldungen bestätigt werden können. Wie eingangs beschrieben, muss eine Planungswerkstatt eine überschaubare Teilnehmerzahl haben, um konstruktive Vorschläge zu formulieren.
Aber kein Problem, es wird auch eine 2. PLAN-WERK-STADT in Gotha geben. Themen gibt es genug.

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de