gotha.de - :: Service :: Aktuell :: Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Detailansicht

11.10.2017, Arbeitseinsatz des Kinder- und Jugendforums

Am 23. September war es wieder an der Zeit für den alljährlichen Arbeitseinsatz des Kinder- und Jugendforums Gotha. Wie in jedem Jahr sollte auch diesmal wieder ein Zeichen gesetzt werden gegen Müll in unserer Stadt und für mehr Umweltbewusstsein und Sauberkeit.

Helmut Ebhardt, langjähriger Partner bei den Arbeitseinsätzen des Forums und zuverlässiger Ortskundiger, führte die Kinder und Jugendlichen diesmal zu den Siebleber Teichen. Und das mit gutem Grund. Leider war das Fuhrwerk nur allzu schnell wieder mit illegal in der Natur entsorgtem Unrat aller Art gefüllt.

Erfreulicherweise wiesen uns jedoch auch mehrere Anwohner und Gartenbesitzer auf Müll hin und packten sogar tatkräftig mit an, um kaputte Regentonnen, verschiedene Elektrogeräte oder gar eine komplette Garnitur an Gartenmobiliar aufzuladen. Sogar Chemikalien konnten sichergestellt werden. Dies jedoch übernahm aus Sicherheitsgründen ein freundlicher Mitarbeiter der Stadtwirtschaft Gotha, welcher auch den krachvollen Müllcontainer von uns entgegennahm. Seit vielen Jahren überlässt die Stadtwirtschaft Gotha GmbH dem Kinder- und Jugendforum nicht nur kostenfrei einen Müllcontainer, sondern übernimmt auch die anfallenden Entsorgungskosten. Vielen Dank dafür!

Das Kinder- und Jugendforum der Stadt Gotha wünscht sich, dass auch in diesem Jahr viele Gothaer Bürger dem guten Beispiel folgen und mit offenen Augen durch die Straßen und Fluren gehen. Denn alle gemeinsam können wir unsere Stadt noch ein wenig sauberer halten.

 

Kinder- und Jugendforum Gotha

Newsletter Stadt Gotha

Mit dem Infoservice erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Rathaus der Residenzstadt.

Jetzt anmelden

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de