gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Stadtpolitik :: Stadtrat :: Aufgaben

Aufgaben

Die Zuständigkeit des Stadtrates ist auf die so genannten eigenen Angelegenheiten der Stadt Gotha begrenzt. Hierbei handelt es sich um solche öffentlichen Angelegenheiten, deren selbstständige, von staatlichen Weisungen freie Wahrnehmung gestattet ist und die in der Stadt wurzeln oder auf sie einen spezifischen Bezug haben.
Die grundlegenden Rechte und Pflichten des Stadtrates und der Stadtverwaltung regelt die Thüringer Gemeinde- und Landkreisordnung - Kommunalordnung vom 16. August 1993 in der Fassung der Neubekanntmachung vom 28. Januar 2003. Ergänzende und erläuternde Bestimmungen sind in der Hauptsatzung der Stadt und in der Geschäftsordnung des Stadtrates fixiert.

Die Umsetzung aller Entscheidungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse besorgt die Stadtverwaltung.

Neben der notwendigen politischen Meinungsbildung in den Fraktionen und Arbeitskreisen der Fraktionen erfolgt die weitere Diskussion der anstehenden Entscheidungen in den Ausschüssen des Stadtrates. Deren Zusammensetzung berücksichtigt die Mehrheitsverhältnisse im Stadtrat.

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Rechtsangelegenheiten
Telefon: 03621 222-239

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-409
E-Mail: stadtratsbuero@gotha.de