gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Bürgerservice :: Leistungen A - Z :: Sicherheits- und Ordnungsverwaltung

Wohnung - Anmeldung

Beschreibung / Dienstleistung
Wer eine Wohnung in Gotha bezieht, muss sich innerhalb von zwei Wochen anmelden (siehe auch Wohnung-Ummeldung) - Meldepflicht!

Voraussetzungen

  • Beziehen einer Wohnung im Stadtgebiet Gotha
  • Die meldepflichtige Person erscheint persönlich bei der Meldebehörde und bestätigt auf einem entsprechenden Ausdruck die Richtigkeit und Vollständigkeit der bei ihr erhobenen Daten mit ihrer Unterschrift
    oder
  • Die meldepflichtige Person legt einen ausgefüllten und unterzeichneten Meldeschein vor nebst Personalausweis und/oder gültigem Pass sowie die Wohnungsgeberbestätigung. Dabei kann sie sich durch eine Person mit entsprechender Vollmacht vertreten lassen.


Unterlagen

  • Meldeschein (siehe Voraussetzungen)
  • Personalausweis (als Identitätsnachweis und zur Änderung der Anschrift)
  • ggf. gültiger Reisepass (zur Änderung des Wohnortes)
  • Geburtsurkunde von mitziehenden minderjährigen Personen unter 16 Jahren
  • Anmeldung einer Wohnung
  • Wohnungsgeberbestätigung


Hinweise

  • Beziehen ist der Beginn der tatsächlichen Benutzung der Wohnung.
  • Ein besuchsweiser Aufenthalt ist kein Wohnungsbezug.
  • Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben und im Inland nicht gemeldet sind, müssen sich erst nach drei Monaten anmelden.
  • Wer in Deutschland für eine Wohnung aktuell gemeldet ist und für nicht länger als sechs Monate eine weitere Wohnung in Gotha bezieht, muss sich für diese Wohnung nicht anmelden. Erst nach Ablauf von sechs Monaten muss die Anmeldung erfolgen.
  • Es besteht aber für nicht meldepflichtige Personen die Möglichkeit der freiwilligen Anmeldung. (Einwilligung in die freiwillige Anmeldung)
  • Die Anmeldung für Personen unter 16 Jahren obliegt denjenigen, in deren Wohnung diese Personen ziehen. Neugeborene, die im Inland geboren wurden, sind nur anzumelden, wenn sie in eine andere Wohnung als die der Eltern oder Mutter aufgenommen werden.
  • Verspätete Anmeldungen durch Überschreiten der Anmeldefrist von zwei Wochen können mit einem Bußgeld geahndet werden.

 

Fristen
Die Anmeldung hat innerhalb von zwei Wochen nach Bezug der Wohnung zu erfolgen. Die Bearbeitung der Anmeldung erfolgt in aller Regel sofort abschließend.

Rechtsgrundlagen
Bundesmeldegesetz (BMG)

Dokumente
Anmeldung einer Wohnung
Wohnungsgeberbestätigung
Einwilligung in die freiwillige Anmeldung
Vollmacht

Ansprechpartner

Bürgerbüro
Foyer
Telefon: 03621 222-402

Anschrift: Ekhofplatz 24, Neues Rathaus
Telefax: 03621 222-401
E-Mail: buergerbuero@gotha.de

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Sicherheits- und Ordnungsverwaltung
Telefon: 03621 222-701

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-703
E-Mail: amt30@gotha.de