gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Bürgerservice :: Leistungen A - Z :: Finanzverwaltung

Hundesteuer - Anmeldung

Voraussetzungen

Der Besteuerung unterliegen alle über vier Monate alten Hunde in der Stadt Gotha. Der Hundehalter ist verpflichtet, diesen bei der Stadtverwaltung Gotha anzumelden.

Fristen

Es besteht Anzeigepflicht innerhalb von 2 Wochen nach Anschaffung des Hundes. Widerspruchsfristen für erstellte Bescheide: innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe
Fristen für Anträge auf Stundung, Aussetzung der Vollziehung und Erlass: jeweils vor der ersten Fälligkeit


Hinweise

Mit dem Steuerbescheid erhält jeder Hund eine Hundesteuermarke. Diese ist am Halsband des Hundes zu befestigen.
Bei Verlust der Hundemarke wird eine Ersatzmarke erteilt.


Steuer- und Gebührensatz

für den ersten Hund 72,00 Euro
für den zweiten Hund 85,00 Euro
für jeden weiteren Hund 95,00 Euro
für jeden gefährlichen Hund 400,00 Euro
für jede Ersatzhundemarke 10,00 Euro

Rechtsgrundlagen

Abgabenordnung
Thüringer Kommunalabgabengesetz
Hundesteuersatzung


Download

Hundesteuer-Anmeldung

Ansprechpartner

Bürgerbüro
Zimmer: Foyer
Telefon: 03621 222-402

Frau Fein
Zimmer: 220
Telefon: 03621 222-241

Anschrift: Ekhofplatz 24, Neues Rathaus
Telefax: 03621 222-337
E-Mail: steuern@gotha.de

Zuständig

Abt. Steuern

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Finanzverwaltung
Telefon: 03621 222-145

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-337
E-Mail: amt20@gotha.de