gotha.de - :: Rathaus & Politik :: Aktuelles :: Deutsch-Englisches Jahr 2011

Deutsch-Englisches Jahr 2011

Frederick Lewis Prince of Wales (1707-1751) und Augusta Princess of Wales, Quelle: Stiftung Schloss Friedenstein Gotha - Museum für Regionalgeschichte
Frederick Lewis Prince of Wales (1707-1751) und Augusta Princess of Wales, Quelle: Stiftung Schloss Friedenstein Gotha - Museum für Regionalgeschichte

Das Deutsch-Englische Jahr in Gotha wird unter der Schirmherrschaft Ihrer Majestät Königin Elisabeth II. von Großbritannien und Nordirland gefeiert.

Lesen Sie dazu das Jahresprogramm aller Veranstaltungen.

Die Beziehungen zwischen Gotha und England

"Gotha adelt" - von Thüringen bis Großbritannien

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich über die Beziehungen zwischen Gotha und England eingehend belesen. Die Kapitel sind chronologisch aufgeführt und können fortfolgend gelesen werden.

Eine Übersicht der Beziehungen können Sie auch als PDF-Dokument downloaden.

Deutsch-Englische Beziehungen


Der Anfang: 1636
Am 24. Oktober heiratet Prinz Ernst von Sachsen (1601-1675) in Altenburg Prinzessin Elisabeth Sophia von Sachsen-Altenburg (1619-1680); beide begründen im Jahre 1640 das Herzogtum Sachsen-Gotha und erheben die alte Thüringer Landgrafenstadt Gotha zur Haupt- und Residenzstadt ihres Herzogtums.


1640 - 1675
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Ernst I. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1675 - 1691
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Friedrich I. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1691 - 1732
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Friedrich II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1732 - 1772
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1772 - 1804
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1804 - 1822
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog August Emil von Sachsen-Gotha-Altenburg

1822 - 1825
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Friedrich IV. von Sachsen-Gotha-Altenburg

1826 - 1844
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Ernst I. von Sachsen-Coburg und Gotha

1844 - 1893
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha

1893 - 1900
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Alfred von Sachsen-Coburg und Gotha

1900 - 2011
Gotha - Haupt- und Residenzstadt unter Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha, von 1900 - 1905 unter Vormundschaft des Regierungsverwesers Fürst Ernst von Hohenlohe-Langenburg

Logo der Residenzstadt Gotha

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03621 222-234

Anschrift: Historisches Rathaus
Hauptmarkt 1
Telefax: 03621 222-293
E-Mail: presse@gotha.de