Stadtkarte

Die Kreisstadt Gotha liegt mit ihrem Landkreis Gotha ziemlich genau im Mittelpunkt Deutschlands und erstreckt sich, eingebettet zwischen der Trügleber Höhe, dem Boxberg und dem Kleinen Seeberg, auf einer Fläche von über 6.900 ha. Der höchste Punkt im Stadtgebiet, der Krahnberg, liegt 431,3 m über NN, der tiefste Punkt ist mit 269,4m über NN im Heutal. Die Stadt gehört zur Vorlandregion des Thüringer Waldes und wird allgemein als "Westthüringer Berg- und Hügelland" vom eigentlichen Thüringer Becken ausgegliedert. Gotha ist besonders günstig an die überregionalen Verkehrsachsen gebunden.

Über die nachstehende Karte können Sie sich einen Überblick über die geografische Lage der Residenzstadt schaffen.

Interaktiver Stadtplan

Interaktiver Stadtplan

Gotha interaktiv: Gewerbe, Gesundheit, Tourismus, öffentliche Einrichtungen und mehr im Stadplan
Zum interaktiven Stadtplan

Weitere Informationen

Parken in der Altstadt