gotha.de - :: Leben in Gotha :: Stadtporträt :: Geschichte :: Genealogie des Gothaer Adels

Genealogie des Gothaer Adels

Knut Kreuch präsentiert "Die Großmutter der alten Welt"
Knut Kreuch präsentiert "Die Großmutter der alten Welt"
Herzogshaus Sachsen-Gotha
Herzogshaus Sachsen-Gotha
Der Opa von Europa - Herzog Ernst I.
Der Opa von Europa - Herzog Ernst I.
Gothaer Liebespaare der Weltgeschichte
Gothaer Liebespaare der Weltgeschichte

Unter dem Motto "Gotha adelt", der 2011 ausgezeichneten "Besten Stadtmarke" Deutschlands, wurde im vergangenen Jahr der 13. Thüringentag veranstaltet. Im damals neueröffneten "Gotha-adelt-Laden" wurde als eines der ersten Gothaer Produkte der von Oberbürgermeister Knut Kreuch erstellte und von der Gothaer Künstlerin Natalie Schmidt gezeichnete Stammbaum von Ernst dem Frommen in das Sortiment aufgenommen und die Ladeneinrichtung auch gestalterisch auf diesen abgestimmt.

Die Publikation "Der Opa von Europa", die dessen genealogische Verbindungen zu allen heutigen europäischen Königshäusern präsentiert, wurde im Herbst 2011 dann durch „Die Großmutter der alten Welt“ ergänzt. Diese Publikation, die Herzogin Elisabeth Sophia von Sachsen-Gotha-Altenburg in den Mittelpunkt der Betrachtungen stellt, zeigt die genealogischen Verbindungen zwischen Ernst dem Frommen (1601 - 1675) und seiner Gemahlin Elisabeth Sophia (1619 - 1680) zu den inzwischen nicht mehr regierenden, internationalen Königshäusern auf.

Oberbürgermeister Knut Kreuch hat jetzt den dritten Teil seiner Arbeit vorgelegt, mit der er sich auf das Herzogshaus Sachsen-Gotha konzentriert, die Verbindung zwischen Gotha und den ehemaligen deutschen Königshäusern aufzeigt sowie die herzoglichen Nachkommen und die „Liebespaare der Weltgeschichte“ betrachtet. Im Mittelpunkt dabei stehen Queen Victoria (1819 - 1901) und Prinzgemahl Albert (1819 - 1861) sowie Kaiser Franz-Joseph I. von Österreich-Ungarn (1830 - 1916) und Kaiserin Elisabeth (1837 - 1898).

Alle Teile der Publikationsreihe sind für 2,00 Euro im "Gotha-adelt-Laden" der KulTourStadt Gotha GmbH, am Hauptmarkt 44 erhältlich.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Bürgertelefon
Telefon: 03621 222-222

Anschrift: Historisches Rathaus,
Hauptmarkt 1, 99867 Gotha
Telefax: 03621 222-242
E-Mail: info@gotha.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Neues Rathaus - Ekhofplatz 24
Mo, Di, Do 09:00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr 09:00 - 14:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr


Logo der Residenzstadt Gotha

Interaktiver Stadtplan

Gewerbe, Gesundheit, Tourismus, öff. Einrichtungen und mehr
Zum interaktiven Stadtplan