gotha.de - :: Leben in Gotha :: Planen, Bauen, Wohnen :: Bauleitplanung :: Öffentliche Auslegungen

Öffentliche Auslegung - Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße"

Amtliche Bekanntmachung

Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße" - Zeichnerische Festsetzungen
Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße" - Zeichnerische Festsetzungen

Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB
Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße"

Der Stadtrat der Stadt Gotha hat in seiner Sitzung am 14.12.2016 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße" gebilligt und zur öffentlichen Auslegung beschlossen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 89a "Gartenstraße/Moßlerstraße", bestehend aus Planzeichnung mit textlichen Festsetzungen, Begründung sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen und die den Festsetzungen zu Grunde liegenden DIN-Normen liegen zur Einsicht vom 06. Februar 2017 bis 10. März 2017 im Stadtplanungsamt (Zimmer 307) sowie im Büro Lokale Agenda (Zimmer 007), Neues Rathaus, Ekhofplatz 24,
Montag, Dienstag, Mittwoch von 9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Donnerstag von 9 - 12 und 13 - 18 Uhr
Freitag von 9 - 12 Uhr öffentlich aus.

Zu Beginn des Auslegungszeitraumes findet am Montag, dem 06. Februar 2017,
18:00 Uhr im großen Saal des Neuen Rathauses, Ekhofplatz 24, eine öffentliche Bürgerinformation statt, in welcher der Entwurf des Bebauungsplanes vorgestellt wird. 

Die öffentlich ausliegenden Unterlagen sind auch zusätzlich in bestimmtem Umfang nachstehend einzusehen.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Stadtplanung
Telefon: 03621 222-601

Anschrift: Neues Rathaus,
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-503
Mail: stadtplanungsamt@gotha.de