gotha.de - :: Leben in Gotha :: Planen, Bauen, Wohnen :: Bauen in Gotha :: Stadtbibliothek Gotha - Sanierung Winterpalais

Stadtbibliothek Gotha - Sanierung Winterpalais

Sanierung/Umbau von Winterpalais zur Stadtbibliothek abgeschlossen

Die Sanierung des Winterpalais zur Stadtbibliothek ist abgeschlossen
Die Sanierung des Winterpalais zur Stadtbibliothek ist abgeschlossen
Grundsteinlegung für neue Stadtbibliothek
Grundsteinlegung für neue Stadtbibliothek

Nach umfangreichen Sanierungs- und Baumaßnahmen wurde das Gebäudeensemble von Hofgärtnerhaus und Winterpalais am 29. März 2014 seiner Bestimmung entsprechend, als neues Domizil der Stadtbibliothek "Heinrich Heine" eröffnet.

Die bauliche Fertigstellung des Gebäudes und der unmittelbar angrenzenden Außenanlagen erfolgte im Herbst vergangenen Jahres, danach konnte mit der Einrichtung und Möblierung der Bibliotheksbereiche und mit dem Umzug der Stadtbibliothek vom nördlichen Orangeriegebäude in das Winterpalais begonnen werden.

Zu den Baukosten
Die Gesamtbaukosten liegen bei insgesamt 5,7 Millionen Euro einschließlich der Kosten für die Ausstattung der Einrichtung und die anteiligen Außenanlagen. Die Maßnahme wird zu 85% durch Städtebaufördermittel finanziert. Trotz Öffentlicher Ausschreibung konnten fast alle Aufträge an Thüringer Firmen vergeben werden. Ein Auftragnehmer kommt aus Sachsen. Die Kosten für die Ausstattung der Stadtbibliothek betragen rund 444.000 Euro. Diese finanzieren sich durch eine Spende in Höhe von 200.000 Euro aus der Friede-Springer-Stiftung; 80.000 Euro Fördermittel des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kunst für die Ausstattung des Versammlungsraumes und einem Eigenanteil der Stadt Gotha in Höhe von 164.000 Euro.

Zu den Flächen
Die neue Bibliothek beinhaltet dann die Bibliothek für Erwachsene und die Kinder- und Jugendbibliothek am selben Standort. Den Bibliotheksnutzern stehen nach Fertigstellung insgesamt 2.000 m² Nutzfläche zur Verfügung. Im Erdgeschoss befinden sich auf ca. 700 m² neben dem Empfangstresen und dem Verbuchungsbereich auch ein Lesekaffee und ein Veranstaltungsraum mit 165 m² Grundfläche sowie der Bereich "Schöne Literatur". Im Veranstaltungsraum finden knapp 200 Personen Platz. Im Obergeschoss befinden sich auf ca. 700 m² unter anderem die Bereiche "Musik", "Jugend", "Reisen und Sprachen" sowie "Naturwissenschaften" und das Dachgeschoss mit ca. 470 m² ist der Kinderbibliothek vorbehalten. Die Verwaltungsbereiche sind im angrenzenden Hofgärtnerhaus untergebracht, welches in jedem Geschoss mit der Bibliothek verbunden ist.

Derzeit sind 5.315 Leser in der Stadtbibliothek "Heinrich Heine" registriert, die direkten Zugriff auf rund 60.000 Medien haben. Oberbürgermeister Knut Kreuch ist sich sicher "Mit unserer neuen Stadtbibliothek im Winterpalais haben wir nicht nur einen Entleihungsort, sondern eine moderne Bildungs- und Begegnungsstätte an einem historisch bedeutenden Ort inmitten unserer Stadt geschaffen.".

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Hochbau
Telefon: 03621 222-124

Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24
Telefax: 03621 222-100
E-Mail: hochbau@gotha.de