gotha.de - :: Leben in Gotha :: Kinder & Familie :: Betreuung

Kommunale Kindertagesstätte "Spatzennest"

Kindertagesstätte Spatzennest
Kindertagesstätte Spatzennest
Kindertagesstätte Spatzennest - Eingang zur Krippe
Kindertagesstätte Spatzennest - Eingang zur Krippe, Fotos: Lutz Ebhardt

Kontakt
Moßlerstraße 1-3
99867 Gotha
Telefon: 03621 856189
Telefax: 03621 219468
E-Mail: kita.spatzennest@gotha.de

Leiterin
Barbara Schmidt

Stellvertreterin
Anja Wagner

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 06.00 - 18.00 Uhr

Kapazität
147 Kinder von 2 Jahren bis Schuleintritt
53 Krippenkinder
200 Kinder gesamt

Aufnahmealter
8 Wochen bis zum Schuleintritt

Konzept
Kneipp-Kindergarten

Beschreibung und  Ziel der gemeinsamen Arbeit
Die Kindertagesstätte "Spatzennest" in Gotha ist seit 2004 eine anerkannte Kneippeinrichtung.
Leitbild der Einrichtung ist, "Kinder von Heute – Gesundheitsbewusste – Erwachsene von Morgen".
Im Kindergarten werden in 8 Gruppen 147 Kinder und in der Krippe 53 Kinder in 6 Gruppen betreut.

Die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung orientiert sich am Thüringer Bildungsplan für Kinder bis 10 Jahre.
Wir arbeiten nach dem "Situationsorientierten Ansatz" und mit Hilfe des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes von Sebastian Kneipp erwerben die Kinder spielerisch Grundlagen zur gesunden Lebensweise nach dem Prinzip der modernen Gesundheitsförderung. Die fünf Wirkprinzipien Lebensordnung/seelisches Wohlbefinden, Ernährung, Wasser/natürliche Reize, Heilpflanzen/Kräuter und Bewegung werden in den Tageslauf integriert.
Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Lerninhalte und Lernziele richten sich nach der Lebenssituation der Kinder. Grundrichtung unserer pädagogischen Arbeit ist der "Situationsorientierte Ansatz". Die Beobachtung eines jeden Kindes ist ein wichtiges Element in unserer gezielten Arbeit. Wir führen für jedes Kind ein "Bildungsbuch". In diesem werden Fotos von wichtigen Höhepunkten, Ereignissen, Entwicklungsschritte und kleine Kunstwerke dokumentiert und gesammelt.

Eine liebevolle altersgerechte Erziehung der Krippenkinder wird durch einen abgestimmten Tagesablauf im Krippenbereich angestrebt. Die Nähe und das Vertrauen zu der Erziehern/-innen stehen dabei im Mittelpunkt. Großen Wert legen wir auf eine intensive Eingewöhnung mit den Eltern. Diese beträgt etwa 14 Tage.

Die Angebote und Projekte orientieren sich am jahreszeitlichen Ablauf und den Interessen der Kinder. Jedes durchgeführte Angebot wird von einer Reflektion begleitet, die für die Eltern in den Garderoben sichtbar gemacht wird.

Versorgung
Die Versorgung der Kinder erfolgt mit einer kindgerechten Tiefkühlkost. Eine Köchin und eine Küchenhilfe sorgen für deren Zubereitung. Die Kindergartenkinder bringen Frühstück und Vesper von zu Hause mit. Getränke werden von der Einrichtung gestellt. In der Kinderkrippe bieten wir eine Vollverpflegung an.

Lage und Besonderheiten
Die Einrichtung liegt im Zentrum der Stadt Gotha und ist verkehrstechnisch gut zu erreichen. Eine große Freifläche garantiert, dass alle Kinder vielfältige Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien haben.

Altersübergreifende Projekte mit der Volkssolidarität und der Staatlichen Grundschule "Peter Andreas Hansen" sind Teil des täglichen Lebens. Einmal wöchentlich kann ihr Kind gegen Gebühr am Kindersport des FSV Gotha 1950 e. V. teilnehmen.

Seit April 2014 besteht ein Kooperationsvertrag mit der Stadtbibliothek Heinrich Heine in Gotha, mit dem Ziel die frühkindliche Lesefähigkeiten zu fördern, Lesekompetenzen zu unterstützen und Lesemotivation zu wecken sowie erste Medienkompetenzen zu erlangen.

Das Wassertreten im hauseigenen Tretbecken dient der allgemeinen Abhärtung und stärkt das Immunsystem unserer Kinder.
Die Wasser-Matschstrecke im Freien, welche mit aufgefangenem Regenwasser betrieben wird, erfreut sich ganz besonderer Beliebtheit bei den Kindern.
Zusätzliche Angebotsräume wie Kinderwerkstatt, Kinderküche, Atelier, Computerkabinett, Entspannungsraum und Ballbad unterstützen die inhaltliche Ganztagsbetreuung.

Kontakt:

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Schulen und Kitas
Telefon: 03621 222-171
Telefax: 03621 222-191
E-Mail: schulen.kitas@gotha.de


Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24, 99867 Gotha