Gothaer Citylauf

Gothaer Sparkassen-Citylauf am 14. Mai 2017

Gothaer Sparkassen-Citylauf, Foto: Lutz Ebhardt
Gothaer Sparkassen-Citylauf, Foto: Lutz Ebhardt

Am 14. Mai 2017 wird sich der Hauptmarkt der Residenzstadt Gotha zum 24. Mal in eine leichtathletische Wettkampfarena verwandeln.

Kinder und Jugendliche aus den Schulen der Stadt und des Landkreises Gotha, die die Schülerläufe absolvieren und Läuferinnen und Läufer aus dem gesamten Bundesgebiet, die den Hauptlauf über eine Distanz von 11,1 km bestreiten wollen, stellen an diesem Tag ihr Können zum traditionsreichen Gothaer Citylauf unter Beweis. Der Hauptlauf über 11,1 km führt vom Start auf der Ostseite des Hauptmarktes durch Augustinerstraße, Sundhäuser Gasse, Bergallee über Lindenauallee in den Schlosspark, über Rosengarten zur Orangerie, über Schlosspark durch Schloss Friedenstein, Lindenauallee, Bergallee, Heinoldsgasse, Berg, Augustinerstraße, zurück zum oberen Hauptmarkt.

Die Ausschreibung für die Teilnahme am Gothaer Sparkassen Citylauf 2017 steht online auf der Internetseite des Ausrichters Leichtathletikverein Gothaer Land e.V. unter www.lvgothaerland.de zur Verfügung. Hier ist auch die Onlineanmeldung möglich. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.

Veranstalter ist das Schul- und Jugendamt der Stadtverwaltung Gotha. Ausrichter ist der Leichtathletikverein Gothaer Land e.V., die Kreissportjugend Gotha, der FSV 1950 Gotha e.V. sowie wedea Werbung und Design GmbH unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Knut Kreuch.

Nach der Eröffnung um 9.00 Uhr auf der Bühne am oberen Hauptmarkt beginnen ab 9.10 Uhr die 14 Schülerläufe. Im Rahmen der Schülerläufe werden die Schulmeisterschaften des Landkreises Gotha ausgetragen.

Jedes Jahr wird die Veranstaltung durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet und ist damit ein Highlight für die ganze Familie. Die anspruchsvolle Strecke lockt jedes Jahr Jung und Alt nach Gotha.

Weitere Informationen

www.lvgothaerland.de
Ergebnisse 2017