gotha.de - :: Leben in Gotha :: Bürgerengagement, Ehrenamt, Projekte :: Lokale Agenda 21

Lokale Agenda 21

Bürgerinnen und Bürger engagieren sich gemeinsam für eine nachhaltige Entwicklung Gothas

Logo Lokale Agenda 21 Gotha

Agenda 21 - Was ist das?

"Agenda" (lat.) heißt "das, was zu tun ist"; die "21" steht für das 21. Jahrhundert.

Was ist zu tun, um allen Menschen der Erde und nachfolgenden Generationen ein würdiges Leben in einer gesunden Umwelt zu ermöglichen?

1992 auf der Umwelt- und Entwicklungskonferenz in Rio de Janeiro verpflichteten sich mehr als 170 Staaten zu einem weltweiten Aktionsprogramm, der Agenda 21.

Die Agenda 21 umfasst konkrete Handlungsaufträge, die für eine nachhaltige ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung im 21. Jahrhundert zu erfüllen sind, um wachsenden Problemen wie Armut, Zunahme von Krankheiten, Ausbeutung, Krieg, Klimawandel und Umweltzerstörung entgegenzuwirken.

Unter dem Begriff der Nachhaltigkeit versteht man ein Gesamtkonzept, das eine Entwicklung zum Ziel hat, die ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich leistungsfähig ist.  Das heißt: Wir dürfen hier und jetzt nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben. 

Logo der Lokalen Agenda 21

Kontakt:

Lokale Agenda 21
Dana Hellmann
Telefon: 03621 222-133

Anschrift: Neues Rathaus,
Ekhofplatz 24
E-Mail: agenda21@gotha.de